Vermehrt Einbrüche in Leipzig: Polizei mahnt zu Wachsamkeit

28.01.2022 Nach mehreren Einbrüchen in Einfamilienhäuser in Leipzig hat die Polizei die Hausbesitzer zu Wachsamkeit aufgerufen. So sollten auch bei kurzer Abwesenheit Fenster und Türen verschlossen werden, wie die Polizeidirektion Leipzig am Freitag mitteilte. Zudem sollten die Besitzer darauf achten, dass keine Leitern, Mülltonnen oder ähnliches als Einstiegshilfe genutzt werden könnten und Wertgegenstände ausschließlich gut gesichert im Haus und nach Möglichkeit in einem Tresor aufbewahrt werden.

Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeifahrzeugs. Foto: Fernando Gutierrez-Juarez/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Am Donnerstagabend waren Unbekannte in eine Haus im Leipziger Stadtteil Lindenthal eingebrochen. Die Täter hatten ein Fenster eingeschlagen und Schmuck im Wert einer niedrigen fünfstelligen Summe gestohlen.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Musik news

Altrocker: «Geiles Konzert. Danke Schwerin!» - Udo Lindenberg auf Tour

2. bundesliga

Relegation: Sieg in Dresden: Kaiserslautern feiert Zweitliga-Aufstieg

Musik news

Rockband: Rocker Steven Tyler auf Entzug - Aerosmith sagt Konzerte ab

Musik news

«Udopium»-Tour: Erstes Lindenberg-Konzert nach drei Jahren

Internet news & surftipps

Snapchat: Snap-Aktie fällt um 40 Prozent nach Geschäftswarnung

Auto news

Automobilwirtschaft: Brennstoffzellen treiben neue Transporter an

Das beste netz deutschlands

Featured: Giga AR Fitness App: Dein Workout mit Augmented Reality

Handy ratgeber & tests

Featured: Smarte Vatertag-Gadgets: Von der Bluetooth-Kühlbox bis zur Flugdrohne

Empfehlungen der Redaktion

Regional berlin & brandenburg

Hausbesitzer getötet: Drei Männer wegen vor Gericht

Wohnen

Der ausgelagerte Keller: Diese Tipps helfen, um Stauraum zur Miete zu finden

Regional sachsen

Einbruchserie: Mindestens 85 Einfamilienhäuser betroffen