Spiel der Niners Chemnitz gegen Würzburg abgesagt

11.01.2022 Die Basketball Bundesliga hat die Partie der Niners Chemnitz am kommenden Samstag gegen s.oliver Würzburg abgesagt. Grund sind mehrere Corona-Fälle bei den Würzburgern, verbunden mit einer Quarantäne eines Großteils der Mannschaft. Ein Nachholtermin steht noch nicht fest. Damit ist das Heimspiel der Niners am (morgigen) Mittwoch gegen Göttingen die vorerst letzte Partie. Das nächste Spiel der Chemnitzer gibt es erst am 22. Januar bei ratiopharm Ulm.

Ein Ball liegt auf einem Basketball-Spielfeld. Foto: Soeren Stache/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Internet news & surftipps

Videospiele: Microsoft kauft Spielefirma Activision Blizzard

Sport news

Handball-Europameisterschaft: Dezimiertes DHB-Team trotzt Corona: Sieg gegen Polen

Internet news & surftipps

Forschungszentrum: Quantensprung: Start für neuen Computer in Jülich

Internet news & surftipps

2G oder 3G - plus: Neue Version der Corona-Warn-App zeigt Status an

Musik news

Song Contest: Wer fährt für Deutschland zum ESC?

Tv & kino

Pandemie: Sebastian Pufpaff hat Corona

Gesundheit

Wachsender Ansturm: Reichen bei Omikron die PCR-Testkapazitäten noch aus?

Auto news

Fiat Panda : Neuauflage als Familie

Empfehlungen der Redaktion

Basketball

Basketball: Weißenfels und Chemnitz überraschen in der Bundesliga

Basketball

Basketball-Bundesliga: 13 Corona-Fälle im Würzburger Basketball-Team

Basketball

Basketball-Bundesliga: Sechster Sieg in Serie: Baskets schließen zum FC Bayern auf

Regional bayern

Nach Corona-Ausbruch bei Würzburg: Basketballspiel verlegt

Basketball

Basketball-Bundesliga: Corona-Ausbruch bei Würzburg: Spiel in Bamberg verlegt

Basketball

BBL-Pokal: Bayerns Basketballer in erster Pokalrunde gegen Bamberg

Basketball

Basketball-Bundesliga: Vier Spiele der Basketball-Bundesliga coronabedingt verlegt

Basketball

Basketball: Crailsheim wirft Ludwigsburg aus dem BBL-Pokal