Sekundenschlaf am Steuer: Fahrer bei Unfall schwer verletzt

25.01.2022 Ein Sekundenschlaf am Steuer seines Pkw endete für einen Autofahrer in Glauchau mit einem Unfall und schweren Verletzungen. Der 24-Jährige kam am Montag durch einen Sekundenschlaf von der Fahrbahn im Landkreis Zwickau ab, überschlug sich mehrfach und blieb dann ihm Straßengraben liegen, wie die Polizei mitteilte. Er wurde nach Angaben der Polizei von Ersthelfern aus dem Fahrzeug befreit und anschließend schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht.

Ein Einsatzwagen der Polizei steht an einer Unfallstelle. Foto: Stefan Puchner/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Musik news

Leipzig: Rammstein nach Corona-Pause zurück

Sport news

French Open: Zverev bei French Open zunächst gegen Österreicher Ofner

Tv & kino

«Einfach ein Traum»: Zirkusartist René Casselly gewinnt «Let's Dance»

Tv & kino

Preisverleihung: Bayerischer Filmpreis: Die Rückkehr des Hauchs von Glamour

Auto news

Preis runter, Fahrer munter?: Der Tankrabatt kommt: Was Autofahrer jetzt wissen müssen

Handy ratgeber & tests

Featured: iOS 15.6: Alle Infos zum iPhone-Update

Reise

Bundesrat macht Weg frei: 9-Euro-Tickets für Busse und Bahnen kommen zum 1. Juni

Das beste netz deutschlands

Gefährliche Mails: Phishing-Betrüger auf Paypal-Raubzug

Empfehlungen der Redaktion

Regional niedersachsen & bremen

Region Hannover: Müllwagen fährt in Graben: Zwei Schwerverletzte

Regional nordrhein westfalen

Duisburg: Auto fährt in Container: Betrunkener Fahrer schwer verletzt

Regional bayern

Überholmanöver endet tödlich

Regional hessen

Fulda: Auto überschlägt sich: Fahrer schwer verletzt

Regional bayern

Dinosaurierkostüm bewahrt Autofahrer vor Verletzungen

Regional niedersachsen & bremen

62-Jähriger nach Unfall zweier Lastwagen schwer verletzt

Regional sachsen

A14: Lastwagen kracht gegen Transporter auf Seitenstreifen

Regional hessen

Betrunkener Autofahrer hebt mit Wagen ab