Schwerverletzte bei Unfall mit Linienbus in Leipzig

28.09.2021 Beim Zusammenstoß eines Transporters mit einem Linienbus am Montagnachmittag ist eine Passagierin des Busses schwer verletzt wurden. Der 42 Jahre alte Fahrer des Transporters war am Leipziger Stannebeinplatz links abgebogen und dabei mit dem Linienbus kollidiert, wie die Polizei am Dienstagmorgen mitteilte. Die 31 Jahre alte Schwerverletzte wurde ins Krankenhaus gebracht. Zwei weitere Frauen wurden leicht verletzt.

Ein Feuerwehrfahrzeug steht auf dem Hof eines Feuerwehrgerätehauses. Foto: Philipp von Ditfurth/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Internet news & surftipps

Telekommunikation: Apple mit Rekord-Weihnachtsquartal trotz Chip-Knappheit

Sport news

Australian Open: Nadal vor 21. Grand-Slam-Triumph - Endspiel gegen Medwedew

Internet news & surftipps

Kriminalität im Netz: Britische Behörde warnt vor russischen Cyberangriffen

Job & geld

BGH-Urteil für Mieter: Belege für Betriebskosten können im Einzelfall Kopien sein

People news

Beziehungen: Drew Barrymore und Luke Wilson führten offene Beziehung

People news

Familienplanung: Paris Hilton will Tochter London nennen

Auto news

Tüv untersucht vier Modelle: Elektroautos bei der HU: Durchwachsene Bilanz

Internet news & surftipps

Verbraucherschutz: Bundesnetzagentur stoppt Verkauf von Millionen Produkten

Empfehlungen der Redaktion

Regional sachsen

Fünf Schwerverletzte bei Unfall in Plauen

Regional nordrhein westfalen

Zwei Unfälle nacheinander auf A31: Insgesamt 17 Verletzte

Regional bayern

Zwei Schwerverletzte bei Unfall auf A3

Regional sachsen

Lasterfahrer bei Zusammenstoß mit Bus schwer verletzt

Regional baden württemberg

Zwei Schwerverletzte bei Zusammenstoß von Kleintransportern

Regional nordrhein westfalen

Eine Schwerverletzte nach Autounfall in Mettmann

Regional nordrhein westfalen

Zwei Schwerverletzte bei Unfall: Hubschrauber im Einsatz

Regional thüringen

Autofahrer gerät in den Gegenverkehr: Zwei Schwerverletzte