Sachsen mit zweitniedrigster Corona-Inzidenz

19.01.2022 Sachsen bleibt trotz eines Anstiegs das Bundesland mit der zweitniedrigsten Corona-Inzidenz in Deutschland. Am Mittwoch lag die Zahl der wöchentlichen Corona-Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner laut Robert Koch-Institut (RKI) bei 261,3 nach 232,0 am Vortag. Nur das Nachbarbundesland Thüringen wies mit 216,4 eine geringere Infektionsrate aus. Bundesweit wurde dagegen mit 584,4 am Mittwoch ein neuer Höchstwert erreicht.

Eine Person tropft eine Flüssigkeit in einen Corona-Schnelltest. Foto: Sebastian Gollnow/dpa/Illustration © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Das stärkste Infektionsgeschehen im Freistaat verzeichnen derzeit die Städte Leipzig (432,8) und Dresden (375,4). Die niedrigste Inzidenz wies am Mittwoch das Erzgebirge mit 146,4 aus.

Nach RKI-Angaben wurden im Freistaat bis zum frühen Mittwochmorgen neue 3564 Corona-Infektionen und 43 weitere Todesfälle im Zusammenhang mit Corona registriert. Demnach haben sich seit Beginn der Pandemie 684.361 Menschen nachweislich mit dem Coronavirus infiziert, 13.838 Corona-Patienten sind gestorben.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Tv & kino

Trauer: «Goodfellas»-Star Ray Liotta mit 67 Jahren gestorben

Sport news

Eishockey-WM: Medaillen-Chance zerplatzt: DEB-Team im Viertelfinale raus

Musik news

Trauer: Depeche-Mode-Keyboarder Andy Fletcher gestorben

Musik news

Benefiz-Konzert: Sasha und Lotte singen auf der Elbe für Frieden

Internet news & surftipps

Einzelhandel: Störungen bei Zahlungs-Terminals dauern an

Internet news & surftipps

Meta: Facebook-Konzern will besser zu Datenschutz informieren

Internet news & surftipps

Chipkonzern: Broadcom kauft Software-Anbieter VMware

Auto news

Maserati MC-20 Cielo: Sturm unter dem Himmel

Empfehlungen der Redaktion

Regional sachsen

Inzidenz steigt: Großstädte nähern sich 1000er-Marke

Regional sachsen

Corona-Inzidenz steigt: Großstädte bald bei 1000er-Marke

Regional sachsen

RKI-Zahlen: Corona-Inzidenz sinkt: bundesweit zweitniedrigster Wert

Regional thüringen

Fast alle Thüringer Regionen weiter unter Inzidenz von 1000

Regional niedersachsen & bremen

Coronawerte in Bremen minimal rückläufig

Regional sachsen

Corona-Inzidenz in Sachsen wieder über 400

Regional sachsen

Corona-Inzidenz in Sachsen steigt sprunghaft an

Regional thüringen

Thüringen nun mit bundesweit zweitniedrigster Inzidenz