Mutmaßliche Schleuser bei deutsch-polnischer Grenze gestellt

21.01.2022 Deutsche und polnische Polizisten haben nahe der Grenze vier mutmaßliche Schleuser gestellt. Es handele sich um vier Männer im Alter von 34 bis 44 Jahren, teilte die Bundespolizei am Freitag mit. Sie sollen am Donnerstag zwölf Menschen aus dem Irak über die Grenze geschleust haben. Sie seien mit vier Autos mit deutschen Kennzeichen unterwegs gewesen. Die polnischen Grenzschützer hatten einen Hinweis auf die Richtung Westen fahrenden Autos erhalten. Gestoppt wurden sie dann schließlich auf deutscher Seite.

Eine Hand hält Handschellen vor einen Streifenwagen der Polizei. Foto: David Inderlied/dpa/Illustration © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

1. bundesliga

Relegation: «Überragend»: Magath rettet Hertha - HSV verpasst Aufstieg

Internet news & surftipps

Internet: Vier Jahre DSGVO: Monster oder Datenschutzvorbild?

Musik news

Oasis-Sänger: Liam Gallagher über das Musikgeschäft: «Alles nicht echt»

Musik news

Altrocker: Udo Lindenberg startet Tournee «Udopium Live 2022»

People news

Reality-Star: Kourtney Kardashian Barker - Namensänderung auf Instagram

Internet news & surftipps

Foto-App: Snap sieht Quartalsziele in Gefahr - Aktie stürzt ab

Gesundheit

CovPass-App: Was tun, wenn der digitale Impfnachweis abläuft?

Internet news & surftipps

Cambridge Analytica: US-Staatsanwalt klagt gegen Facebook-Gründer Zuckerberg

Empfehlungen der Redaktion

Regional mecklenburg vorpommern

Mutmaßliche Schleuser von Belarus-Route vor Gericht

Ausland

Migration: Lage an Grenze der zwischen Belarus und Polen spitzt sich zu

Ausland

Krise an Belarus-Grenze: Polens Grenzschutz: Migranten von Grenzübertritt abgehalten

Ausland

EU-Außengrenze: Polen stoppt weitere Migranten an Grenze

Regional sachsen anhalt

Belarus-Route: Grenzschutz zählt mehr als 1000 Flüchtlinge

Regional sachsen

Illegale Einreisen an deutsch-polnischer Grenze halten an

Regional sachsen

Migration aus Belarus über Polen weiter rückläufig

Ausland

Migration über Belarus: Spannungen an Polens Grenze verschärfen sich