Mann beim Bäumefällen lebensbedrohlich verletzt

19.01.2022 Ein Mitarbeiter einer Baumpflegefirma ist beim Fällen eines Baumes in Zwickau lebensbedrohlich verletzt worden. Der 23-Jährige erlitt bei dem Arbeitsunfall am Dienstagnachmittag schwerste Verletzungen am Rücken und an den Beinen, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Auf dem Waldstück im Ortsteil Pöhlau splitterte die Buche beim Fällen längs auf. Zuvor hatte der 23-Jährige den Fällschnitt am Stamm gesägt und das Zeichen zum Windezug gegeben. Daraufhin kippte sie in die Waagerechte und fiel aus drei Meter Höhe auf den Geschädigten. Die Polizei erstattete Anzeige wegen fahrlässiger Körperverletzung.

Ein Krankenwagen fährt mit Blaulicht auf einer Straße. Foto: Hendrik Schmidt/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Tv & kino

Trauer: «Goodfellas»-Star Ray Liotta mit 67 Jahren gestorben

Sport news

Eishockey-WM: Medaillen-Chance zerplatzt: DEB-Team im Viertelfinale raus

Musik news

Trauer: Depeche-Mode-Keyboarder Andy Fletcher gestorben

Musik news

Benefiz-Konzert: Sasha und Lotte singen auf der Elbe für Frieden

Internet news & surftipps

Einzelhandel: Störungen bei Zahlungs-Terminals dauern an

Internet news & surftipps

Meta: Facebook-Konzern will besser zu Datenschutz informieren

Internet news & surftipps

Chipkonzern: Broadcom kauft Software-Anbieter VMware

Auto news

Maserati MC-20 Cielo: Sturm unter dem Himmel

Empfehlungen der Redaktion

Regional mecklenburg vorpommern

Lkw-Käufer verliert 22.000 Euro an Internet-Betrüger

Regional berlin & brandenburg

Betrunkener soll Obdachlosen attackiert haben

Regional niedersachsen & bremen

Hannover: Autofahrer nimmt Kradfahrerin die Vorfahrt: in Lebensgefahr