Kind in Chemnitz von Auto angefahren und schwer verletzt

22.07.2021 In Chemnitz ist ein Kind von einem Auto angefahren und dabei schwer verletzt worden. Die 31 Jahre alte Fahrerin des Wagens war am Mittwochnachmittag auf der Zschopauer Straße in Chemnitz unterwegs als der 10-jährige Junge hinter geparkten Autos hervorkam, um die Straße zu überqueren, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Die Autofahrerin sah das Kind nicht und erfasste es mit ihrem Auto. Der 10-Jährige wurde ins Krankenhaus gebracht. Die Frau blieb unverletzt.

Ein Rettungswagen ist mit eingeschaltetem Blaulicht im Einsatz. Foto: Boris Roessler/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

People news

The Cute One: Take-That-Star Mark Owen wird 50

2. bundesliga

Deutscher Fußball-Bund: Impfpass-Skandal: DFB sperrt Trainer Anfang bis Juni

Internet news & surftipps

Urteil: EU-Gericht erklärt Milliardenstrafe gegen Intel für nichtig

Tv & kino

Filmfestival: «Moneyboys» holt Max Ophüls Preis für besten Spielfilm

Internet news & surftipps

Elektronik: USB-C: Einheitliche Ladebuchsen in Handys rücken näher

Gesundheit

Belastungsgrenze kennen: Mit Long Covid im Beruf langsam starten

Internet news & surftipps

Telekommunikation: Marktforscher: Apples iPhone Nummer eins in China

Auto news

CO2-Emissionen: Mit dem E-Auto und der THG-Quote Geld verdienen

Empfehlungen der Redaktion

Regional bayern

Autofahrerin übersieht Rollerfahrer: 48-Jähriger stirbt

Regional baden württemberg

Junge mit Tretroller bei Unfall schwer verletzt

Regional nordrhein westfalen

Fußgängerin von Auto angefahren und schwer verletzt

Regional niedersachsen & bremen

Radfahrerin wird von Auto angefahren: schwer verletzt

Regional nordrhein westfalen

Nach Kollision mit Auto: Rennradfahrer stirbt im Krankenhaus

Regional sachsen

Kind in Leipzig von Auto angefahren und schwer verletzt

Regional mecklenburg vorpommern

Sieben Verletzte bei zwei Frontalkollisionen in Vorpommern

Regional berlin & brandenburg

Auto erfasst Fußgängerin und fährt weiter