Handel in Sachsen leidet unter Pandemie und Online-Handel

04.12.2021 Die Pandemie und der zunehmende Handel im Internet machen den Einzelhändlern in Sachsen zu schaffen. Ein erneuter kompletter Lockdown im Weihnachtsgeschäft wäre für den Einzelhandel und für ganze Innenstädte ein Desaster, sagt der Hauptgeschäftsführer des Handelsverbandes Sachsen, René Glaser, in Dresden bei einer dpa-Umfrage. Viele Unternehmen würden das nicht überstehen. Schon der vergangene Lockdown habe das Einkaufsverhalten der Menschen zulasten des Einzelhandels verändert. Das Eigenkapital der Betriebe sei durch die langen Schließzeiten aufgebraucht. Weitere Umsatzeinbrüche könnten sie nicht ohne angemessene Wirtschaftshilfen auffangen.

«Zutritt nur mit 2 G» steht auf dem Schild am Eingang eines Bekleidungsgeschäfts. Foto: Stefan Sauer/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Tv & kino

Glamour & Protest : Das Filmfestival Cannes in Kriegszeiten

Fußball news

Bundesliga: Brause im Pokal: Leipzig in Kritik - Olmo mit Riesendose

People news

Ex-Monarch: Spaniens Altkönig gelingt keine Wiedergutmachung

Reise

Camping: Wie sie den mobilen Hausrat im Wohnwagen versichern

Internet news & surftipps

Netzkriminalität: Faeser: Anpassung der Jagd nach Sexualstraftätern

Das beste netz deutschlands

Smartphone: Wenn der Handywecker morgens stumm bleibt

Tv & kino

Neu im Kino: Die Filmstarts der Woche

Das beste netz deutschlands

Fotos wie der Profi: So gelingen Smartphonebilder im Pro-Modus

Empfehlungen der Redaktion

Regional mecklenburg vorpommern

Handel im Krisenmodus: Zu wenige Käufer in den Innenstädten

Regional sachsen anhalt

Handel weiter unter Druck: Angst um Weihnachtsgeschäft

Wirtschaft

Feiertage: Handel klagt über katastrophales Weihnachtsgeschäft

Regional sachsen

Shoppen ohne G-Regelung: Mehr Nachfrage in Sachsens Läden

Regional hamburg & schleswig holstein

2G-Regel: Einzelhandel fürchtet Schlangen und Umsatzeinbußen

Wirtschaft

Konjunktur: Rekordumsatz im Einzelhandel - aber nicht alle profitieren

Regional sachsen

Lieferengpässe: An Weihnachten drohen enttäuschte Gesichter

Wirtschaft

Einzelhandel: Corona-Pandemie: Kein Aufatmen in den Innenstädten