Fußgängerin in Torgau von Auto angefahren: Schwer verletzt

11.01.2022 In Torgau (Landkreis Nordsachsen) ist eine Fußgängerin von einem Auto angefahren und schwer verletzt worden. Der 32 Jahre alte Fahrer sei abgebogen und habe dabei die 44-Jährige erfasst, teilte die Polizei am Dienstag mit. Die Frau habe gerade die Straße bei grüner Ampel überquert. Sie wurde nach dem Unfall am Montagabend in ein Krankenhaus gebracht. Die Polizei ermittelt wegen fahrlässiger Körperverletzung.

Ein Pfeil weist den Weg zur Notaufnahme eines Krankenhauses. Foto: Julian Stratenschulte/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Sport news

Eklat um Tennisstar: Bundesgericht: Djokovic muss Australien verlassen

People news

Mit 91 Jahren: Designer der Stars: Modeschöpfer Nino Cerruti gestorben

People news

Justiz: Mediziner und «Tatort»-Darsteller Joe Bausch vor Gericht

People news

Szene: Schlange stehen für Imbiss-Eröffnung von Rapper Massiv

Internet news & surftipps

Kommunikation: «Smishing»-Masche: Weiter massenhaft Betrugs-SMS auf Handys

Internet news & surftipps

Software: Über drei Millionen PCs mit unsicherem Windows-System

Auto news

Minimale Mobilität: Fahrzeuge für den Moped-Führerschein

Mode & beauty

Abgelaufene Kosmetika: Wie lange hält sich meine Hautcreme?

Empfehlungen der Redaktion

Regional bayern

Tödlicher Verkehrsunfall: Autofahrer fährt Fußgängerin an

Regional hessen

Linienbus prallt in Auto: zwei Verletzte

Regional bayern

Fußgängerin von Kieslaster überrollt und tödlich verletzt

Regional sachsen

Schwerverletzter bei Unfall in Torgau

Regional nordrhein westfalen

14-Jährige angefahren und schwer verletzt

Regional niedersachsen & bremen

85-Jähriger wird von Auto angefahren und stirbt

Regional sachsen

Motorradfahrer bei Unfall in Delitzsch schwer verletzt

Regional nordrhein westfalen

Auto prallt in Bushaltestelle: Polizei geht von Unfall aus