Fassadenbrand in Chemnitzer Innenstadt: Keine Verletzten

18.08.2021 Ein Brand mitten in der Chemnitzer Innenstadt ist am Mittwoch glimpflich ausgegangen. Mehrere Passanten hatten am Vormittag den Notruf alarmiert, weil Flammen an einer Gebäudefassade zu sehen waren, wie die Feuerwehr mitteilte. Als die Einsatzkräfte eintrafen, war das Gebäude den Angaben zufolge bereits leer. Die Feuerwehr konnte die Flammen löschen. Verletzt wurde niemand. Ursache für das Feuer könne ein brennender Müllcontainer gewesen sein, sagte ein Sprecher am Nachmittag. Die genaue Ermittlung der Brandursache hat die Polizei aufgenommen. Zuvor hatte die «Freie Presse» berichtet.

Ein Feuerwehrfahrzeug mit Drehleiter fährt zu einem Einsatz. Foto: Robert Michael/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Tv & kino

RTL-Show: Das gab's noch nie im Dschungelcamp: Die Prüfung fällt aus

Sport news

Tennis: Wie 2019: Collins im Halbfinale der Australian Open

Auto news

Angebot leicht verringert: Bahn kürzt wegen Omikron einzelne Züge

Das beste netz deutschlands

Vernetzung: Mehr als jedes Dritte Unternehmen nutzt Internet der Dinge

People news

Film: Krasinski holt Carell - Projekt mit «Traumbesetzung»

People news

Werbung: Viel Humor: Mila Kunis und Demi Moore in Werbespot

Internet news & surftipps

Virtial Reality: Theaterabend mit VR-Brille

Reise

Renaissance des Schlafwagens: So gibt's günstige Nachtzug-Tickets

Empfehlungen der Redaktion

Regional hamburg & schleswig holstein

Gastwirtschaft in Flammen: Rauchwolke über Hamburg-Ohlsdorf

Regional niedersachsen & bremen

Feuer an Rettungswache richtet Schaden von 400.000 Euro an

Regional berlin & brandenburg

Sechs Verletzte bei Brand in Pankow: Gebäude unbewohnbar