Dynamo-Profis gedenken Dörner mit Rosen

25.01.2022 Die Profis von Fußball-Zweitligist Dynamo Dresden haben ihr Vereinsidol Hans-Jürgen «Dixie» Dörner geehrt und sich ins Kondolenzbuch eingetragen. Spieler, Trainer und Betreuer verabschiedeten sich am Dienstag jeweils mit einer Rose vom Rekord- und Ehrenspielführer des sächsischen Traditionsclubs, der am vergangenen Mittwoch im Alter von 70 Jahren gestorben war.

Die Spieler und Trainer von Dynamo Dresden am Gedenkort. Foto: Sebastian Kahnert/dpa-Zentralbild/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Der Verein hatte in Zusammenarbeit zwischen Vereinsgremien, aktiver Fanszene und Stadionbetreiber extra eine temporäre Gedenkstätte im Rudolf-Harbig-Stadion eingerichtet.

Im Trikot der Sportgemeinschaft lief «Dixie» Dörner von 1969 bis 1986 wettbewerbsübergreifend 558 Mal auf und erzielte dabei 101 Tore. Fünf Meisterschaften und fünf FDGB-Pokalsiege wurden in dieser Zeit gewonnen. Im Europapokal kam der ehemalige Weltklassespieler zu 65 Einsätzen, in denen ihm sieben Treffer gelangen. Darüber hinaus bestritt Dörner 100 Spiele für die DDR und gewann 1976 mit der Olympia-Auswahl die Goldmedaille in Montreal.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

1. bundesliga

Bundesliga: HSV will Hamburg glücklich machen, Hertha Abstieg vermeiden

Tv & kino

Neu im Kino: Die Filmstarts der Woche

Internet news & surftipps

Neztkriminalität: Faeser: Anpassung der Jagd nach Sexualstraftätern

Tv & kino

Featured: Big Sky Staffel 3: Alle Infos zu den neuen Folgen

Reise

Spektakel des Jahrzehnts: Belgien feiert Parade mit Riesenpferd

Tv & kino

Sonntagabend-Krimi: Meret Beckers Abschied aus dem «Tatort»

Auto news

820 PS und Tempo 340: Brabus knöpft sich Porsche 911 vor

Das beste netz deutschlands

Web- und App-Tipp: Bahn direkt: Eine Seite für Zugfahren ohne Umsteigen

Empfehlungen der Redaktion

Regional sachsen

Dynamo errichtet Gedenkstätte am Stadion

Regional sachsen

Dynamo-Familie gedenkt Idol Dörner: Große Geste des Vereins

Eilmeldungen

Nationalspieler der DDR: Fußball-Idol Hans-Jürgen «Dixie» Dörner gestorben

Regional sachsen

Der «Beckenbauer des Ostens»: Hans-Jürgen Dörner gestorben

Regional sachsen

Linke stellt Antrag auf Ehrung für Fußball-Legende Dörner

2. bundesliga

2. Liga: Dynamo-Familie nimmt Abschied von Dynamo-Idol Dörner

2. bundesliga

2. Liga: Dynamo: Wettbewerbsnachteil durch Zuschauer-Ausschluss

Regional sachsen

Dresden erkämpft sich wichtige drei Punkte im Abstiegskampf