Dynamo Dresden findet Abnehmer für Stürmer Philipp Hosiner

11.01.2022 Die Wege von Fußball-Zweitligist Dynamo Dresden und Stürmer Philipp Hosiner trennen sich. Der 32-jährige Österreicher schließt sich mit sofortiger Wirkung den Kickers Offenbach an, teilten die Dresdner am Dienstagabend mit. Beim Tabellendritten der Regionalliga Südwest hat der Offensivspieler einen Vertrag bis zum 30. Juni 2024 unterschrieben. Über die Ablösemodalitäten haben beide Vereine Stillschweigen vereinbart.

Der Spielball der Saison 2021/2022 der 2. Bundesliga liegt auf dem Rasen. Foto: Guido Kirchner/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

«Die Zeit bei der SG Dynamo Dresden werde ich in schöner und guter Erinnerung behalten - auch, weil wir mit der Drittliga-Meisterschaft und dem Aufstieg einen großen Erfolg erreicht haben», erklärt Hosiner. Auch Dresdens Sportchef Ralf Becker hob hervor, dass sich Hosiner seit seinem Wechsel im Sommer 2020 «hervorragend eingebracht und mit seinen Leistungen einen wesentlichen Beitrag zum Aufstieg in die 2. Bundesliga geleistet» habe. Im Meister-Jahr waren dem Österreicher zehn Treffer sowie zehn Assists gelungen. In der laufenden Saison kam Hosiner nicht über die Reservistenrolle hinaus.

Hosiners nächster Verein wird seine bereits elfte Profi-Station sein. In seiner Laufbahn stand der fünffache österreichische Nationalspieler unter anderem bei Austria Wien, Stade Rennes, dem 1. FC Köln und dem 1. FC Union Berlin unter Vertrag.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Sport news

Tennis: Swiatek erstmals im Tennis-Halbfinale der Australian Open

Reise

Renaissance des Schlafwagens: So gibt's günstige Nachtzug-Tickets

Das beste netz deutschlands

Stiftung Warentest: WLAN-Boxen kämpfen mit Klang und Datenschutz

Testberichte

Studie mit Potential: Porsches Vision für die Zukunft: Eine Rennfahrt im Mission R

Tv & kino

Realverfilmung: Disney reagiert auf Dinklages Kritik an «Snow White»-Remake

People news

Hotelerbin: US-Model Nicky Hilton erwartet ihr drittes Kind

Internet news & surftipps

Softwarekonzern: Microsofts Cloud-Geschäft wächst weiter schnell

People news

64. Geburtstag: Ellen DeGeneres: Zweimal zum Star gekämpft

Empfehlungen der Redaktion

Regional sachsen

Dynamo Dresden und Pascal Sohm gehen getrennte Wege

Regional bayern

Würzburg verpflichtet Stefaniak und Kurzweg

1. bundesliga

Transfers: Wolfsburger Stefaniak wechselt nach Würzburg

Regional baden württemberg

Gegentore «zu billig»: KSC verliert in Dresden mit 1:3

Regional sachsen

Einsatzbereit: Dynamos Ehlers und Herrmann gegen Karlsruhe

Dfb pokal

Wenn Amateure feiern: Die Sensationen der ersten DFB-Pokalrunde

Regional berlin & brandenburg

Kade geht: Union-Sportchef Ruhnert beendet Einkaufstour

Regional sachsen

Zwei Tore reichen nicht: Dresden fliegt gegen St. Pauli raus