Durchsuchungen: Verdacht auf politisch motivierte Taten

26.01.2022 Am Mittwochmorgen hat die Polizei mehrere Objekte im Leipziger Stadtteil Connewitz durchsucht. Mehr als 100 Einsatzkräfte seien dabei im Einsatz gewesen, sagte ein Sprecher des Landeskriminalamtes. Die Durchsuchungen stünden im Zusammenhang mit Verfahren um mögliche politisch motivierte Straftaten. Es gehe dabei unter anderem um Sachbeschädigung und Brandstiftung, erklärte der Sprecher. Der Einsatz diene der Erlangung von Beweismitteln. Die Ermittlungen leitet die Generalstaatsanwaltschaft in Dresden und die Staatsanwaltschaft Leipzig. Nähere Informationen gab die Polizei zunächst nicht bekannt. Der Verkehr wurde laut Polizei im Rahmen der Durchsuchungen teilweise eingeschränkt.

Eine Polizeibeamtin steht während Durchsuchungen im Leipziger Stadtteil Connewitz. Foto: Jan Woitas/dpa-Zentralbild/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Connewitz gilt als linksalternativ geprägter Stadtteil. Dort kommt es immer wieder zu Zusammenstößen mutmaßlicher Linksextremisten mit der Polizei.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

1. bundesliga

Bundesliga: TV-Sender Sky: Edin Terzic wird Rose-Nachfolger in Dortmund

People news

Heimatbesuch: Spaniens 84-jähriger Altkönig mit Hochrufen begrüßt

Auto news

Steuersenkung: Ansturm an Tankstellen am 1. Juni erwartet

Gesundheit

Ungewöhnliche Häufung: Affenpocken-Fälle weltweit: Was hat das zu bedeuten?

People news

Politiker: Für Vegetarier Karl Lauterbach war Fleisch früher Genuss

Handy ratgeber & tests

Featured: iPad mit Tastatur verbinden – so geht’s

Musik news

Songwettbewerb: ESC-Organisatoren: Auffälligkeiten bei zweitem Halbfinale

Das beste netz deutschlands

Chatbots & Co: Geht Kundendienst auch ohne Telefon?

Empfehlungen der Redaktion

Inland

Sachsen-Anhalt: Razzien wegen Verdacht auf politisch motivierte Taten

Regional sachsen

Extremismus: Gruppe soll Anschläge geplant haben: Durchsuchungen

Regional rheinland pfalz & saarland

Polizei sucht Zeugen nach mutmaßlicher Brandstiftung

Panorama

Organisierte Kriminalität: Drogen- und Waffenhandel - Großrazzia in Nordrhein-Westfalen

Regional berlin & brandenburg

«Zentrum für politische Schönheit»: Razzia nach AfD-Aktion

Inland

Durchsuchungen: Nach Aktion mit AfD-Flyern: Razzia bei Satire-Aktivisten

Regional bayern

Polizei geht bayernweit gegen Hass-Postings im Netz vor

Regional thüringen

Rechtsextremer sagt gegen mutmaßliche Linksextremisten aus