Dulig verurteilt Drohungen gegen Kretschmer

08.12.2021 Sachsens Vize-Ministerpräsident Martin Dulig (SPD) hat Drohungen gegen Regierungschef Michael Kretschmer (CDU) entschieden verurteilt. «Wenn inzwischen nicht nur Mordfantasien gegenüber unserem Ministerpräsidenten geäußert werden, sondern Menschen sich sogar verabreden, dann nimmt das Formen an, die weit über das hinausgehen, was wir ertragen und akzeptieren können», sagte er am Mittwoch nach einer Kabinettssitzung in Dresden. Die Radikalisierung sei kein sächsisches Phänomen, auch wenn Sachsen damit eine besondere Herausforderung habe.

(r-l) Michael Kretschmer (CDU), Wolfram Günther (Bündnis90/Die Grünen), Martin Dulig (SPD). Foto: Robert Michael/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Dulig sprach von einer «nationalen Aufgabe». Es brauche innenpolitisch und gesellschaftlich ein «Stopp-Zeichen», um der Radikalisierung Einhalt zu gebieten. Dazu habe er sich bereits am Mittwochvormittag mit der künftigen Bundesinnenministerin Nancy Faeser (SPD) in Verbindung gesetzt.

Dulig sprach seine Solidarität nicht nur mit Kretschmer und der sächsischen Gesundheitsministerin Petra Köpping (SPD) aus, vor deren Privathaus in Grimma am Freitagabend Gegner der Corona-Politik mit Fackeln protestiert hatten. Auch Angestellte in Impfzentren seien von Bedrohungen betroffen.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Sport news

Handball-Europameisterschaft: Dezimiertes DHB-Team trotzt Corona: Sieg gegen Polen

Internet news & surftipps

Videospiele: Microsoft kauft Spielefirma Activision Blizzard

Internet news & surftipps

Forschungszentrum: Quantensprung: Start für neuen Computer in Jülich

Internet news & surftipps

2G oder 3G - plus: Neue Version der Corona-Warn-App zeigt Status an

Musik news

Song Contest: Wer fährt für Deutschland zum ESC?

Tv & kino

Pandemie: Sebastian Pufpaff hat Corona

Gesundheit

Wachsender Ansturm: Reichen bei Omikron die PCR-Testkapazitäten noch aus?

Auto news

Fiat Panda : Neuauflage als Familie

Empfehlungen der Redaktion

Regional sachsen

Drohungen: Kretschmer will sich nicht einschüchtern lassen

Inland

Corona-Pandemie: Mordpläne gegen Kretschmer: «Natürlich ich bin in Sorge»

Regional sachsen

Dulig: Zeichen des Rechtsstaats gegen Corona-Radikalisierung

Regional baden württemberg

Strobl zu radikalem Protest: «So fängt Terror an»

Inland

Corona-Proteste: Faeser pocht auf Einhaltung des Versammlungsrechts

Regional bayern

Innenminister Herrmann: Klare Regeln für Corona-Proteste

Inland

Extremismus: Drohungen und Tötungsaufrufe von Corona-Leugnern nehmen zu

Internet news & surftipps

Ministerpräsidentenkonferenz: MPK fordert Maßnahmen gegen Corona-Hetze im Netz