Drei Schwerverletzte bei Verkehrsunfall in Leipzig

19.11.2021 Drei Menschen sind am Donnerstagabend bei einem Verkehrsunfall in Leipzig schwer verletzt worden. Ein 25-Jähriger hatte laut Polizei beim Einscheren nach einem Überholmanöver die Kontrolle über sein Auto verloren und kollidierte frontal mit einem Fahrzeug aus dem Gegenverkehr. Der Mann sowie der 66 Jahre alte Fahrer und die 59 Jahre alte Beifahrerin des entgegenkommenden Autos wurden schwer verletzt und ins Krankenhaus gebracht.

Ein Dachschild mit der Aufschrift "Notarzt" steht auf einem Einsatzwagen eines Notarztes. Foto: Lino Mirgeler/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Fußball news

Fußball: Jubel-Party in Weiß: Eintracht gewinnt Europa-League-Finale

Games news

4X-Titel im Early Access: «Dune: Spice Wars»: Das Spice muss fließen

Wohnen

Untersuchung von «Öko-Test»: Lieber ohne Gift: Was gegen Kleidermotten hilft

Tv & kino

Schauspieler: Warum Tom Cruise gerne seine eigenen Filmstunts macht

Musik news

Sängerin: Taylor Swift bekommt Ehrendoktorwürde

Internet news & surftipps

Computer: Microsoft verspricht Cloud-Diensten faireren Wettbewerb

Auto news

Dashcam für Radler: Garmin bringt Rad-Kamera mit Radar und Rücklicht

Internet news & surftipps

Softwarekonzern: SAP: Suche für den Vorsitz im Aufsichtsrat geht weiter

Empfehlungen der Redaktion

Regional sachsen

Drei Schwerverletzte nach Unfall bei Überholvorgang

Regional baden württemberg

Freudenstadt: Zwei schwer Verletzte nach Frontalzusammenstoß

Regional sachsen

Notarzteinsatz: Fünf Schwerverletzte bei Autounfall im Erzgebirge

Regional sachsen

Fünf Schwerverletzte bei Unfall in Plauen

Regional sachsen

Fünf Schwerverletzte bei missglücktem Überholmanöver

Regional nordrhein westfalen

Paderborn: Fünf Schwerverletzte bei Frontalzusammenstoß

Regional thüringen

Fünf Menschen bei Unfall zum Teil lebensbedrohlich verletzt

Regional sachsen

Unfall mit drei Verletzten im Kreis Neuwied