Corona-Proteste: LKA-Mann soll Polizisten attackiert haben

16.12.2021 Ein sächsischer LKA-Beamter soll einen Polizisten angegriffen haben, der bei Corona-Protesten im Einsatz war. Er wurde festgenommen, wie das Landeskriminalamt (LKA) am Donnerstag mitteilte. Der Beamte, der privat unterwegs war, sei während eines Einsatzes bei Corona-Protesten in Pirna (Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge) mit einem Bereitschaftspolizisten aus Niedersachsen aneinandergeraten.

Ein Blaulicht ist auf dem Dach eines Einsatzfahrzeuges der Polizei zu sehen. Foto: Hendrik Schmidt/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Die Staatsanwaltschaft Dresden ermittelt wegen tätlichen Angriffs auf Polizeibeamte. Das LKA habe nach dem Vorfall vom vergangenen Montag zudem ein Disziplinarverfahren eröffnet und den Beamten von seinen gegenwärtigen Aufgaben entbunden.

Sachsens Innenminister Roland Wöller (CDU) bezeichnete das Verhalten des Polizisten als «unentschuldbar». «Wenn sich der Vorwurf so bestätigt, hat der Beamte nichts mehr in den Reihen der Polizei zu suchen.» Der Sachverhalt müsse nun komplett aufgeklärt werden. LKA-Präsidentin Sonja Penzel kündigte «erhebliche Konsequenzen» an, führte die Entfernung aus dem Dienst jedoch nur beispielhaft auf.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

1. bundesliga

Bundesliga: Bericht: Favre kehrt nach Gladbach zurück

Auto news

Preis runter, Fahrer munter?: Der Tankrabatt kommt: Was Autofahrer jetzt wissen müssen

People news

Starkoch: Jamie Oliver demonstriert vor Regierungssitz

Tv & kino

Filmfestspiele Cannes: Anne Hathaway bewegt mit «Armageddon Time»

People news

Heimatbesuch: Spaniens 84-jähriger Altkönig mit Hochrufen begrüßt

Handy ratgeber & tests

Featured: iOS 15.6: Alle Infos zum iPhone-Update

Reise

Bundesrat macht Weg frei: 9-Euro-Tickets für Busse und Bahnen kommen zum 1. Juni

Das beste netz deutschlands

Gefährliche Mails: Phishing-Betrüger auf Paypal-Raubzug

Empfehlungen der Redaktion

Inland

Sachsen: Ermittlungen wegen verbotenen Aufnahmerituals bei Polizei

Regional sachsen

Rechtsextremismus bei Polizei: Weitere Verdachtsfälle

Regional sachsen

Corona-Proteste in Sachsen: Gewalt bei Demo in Lichtenstein

Regional sachsen

Corona-Demos treffen in mehreren Städten auf Gegenprotest

Regional baden württemberg

Polizei als Feindbild? Beamte beklagen Aggression bei Demos

Regional sachsen

«Enthemmte Gesellschaft»: Polizeipräsident beklagt Angriffe

Regional sachsen

Spezialeinheit: Aufnahmeritual bei Polizei: Lippmann sieht offene Frage

Regional baden württemberg

Pforzheim: Schläge auf Mann am Boden: Ermittlungen eingestellt