Corona-Inzidenz für Sachsen steigt weiter leicht an

16.01.2022 Die Sieben-Tage-Inzidenz der Corona-Neuinfektionen in Sachsen nimmt zu. Laut der aktuellen Übersicht des Robert Koch-Instituts (RKI) lag der Wert am Sonntag bei 231,9 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner in einer Woche - nach 228,7 am Vortag. Der Freistaat hat damit weiterhin die bundesweit zweitniedrigste Inzidenz nach Thüringen (201,7). Bundesweit erhöhte sich die Sieben-Tage-Inzidenz innerhalb eines Tages von 497,1 auf 515,7.

Ein medizinischer Mitarbeiter entnimmt einem Mann einen Nasenabstrich für einen Corona-Schnelltest. Foto: Julian Stratenschulte/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Nach RKI-Angaben wurden im Freistaat bis Mitternacht weitere 1320 Corona-Infektionen und 24 neue Todesfälle registriert. Demnach haben sich seit Beginn der Pandemie 679.036 Menschen nachweislich mit dem Coronavirus infiziert, 13.770 sind seit März 2020 im Zusammenhang mit Covid-19 gestorben. Die höchste Wocheninzidenz hat die Stadt Leipzig mit 341,6, die niedrigste der Vogtlandkreis mit 124,2.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Musik news

Altrocker: «Geiles Konzert. Danke Schwerin!» - Udo Lindenberg auf Tour

2. bundesliga

Relegation: Sieg in Dresden: Kaiserslautern feiert Zweitliga-Aufstieg

Musik news

Rockband: Rocker Steven Tyler auf Entzug - Aerosmith sagt Konzerte ab

Musik news

«Udopium»-Tour: Erstes Lindenberg-Konzert nach drei Jahren

Internet news & surftipps

Snapchat: Snap-Aktie fällt um 40 Prozent nach Geschäftswarnung

Auto news

Automobilwirtschaft: Brennstoffzellen treiben neue Transporter an

Das beste netz deutschlands

Featured: Giga AR Fitness App: Dein Workout mit Augmented Reality

Handy ratgeber & tests

Featured: Smarte Vatertag-Gadgets: Von der Bluetooth-Kühlbox bis zur Flugdrohne

Empfehlungen der Redaktion

Panorama

RKI-Fallzahlen: Sieben-Tage-Inzidenz überschreitet Marke von 500

Regional sachsen

Corona-Inzidenz in Sachsen wieder gesunken

Regional sachsen

Corona-Inzidenz in Sachsen steigt sprunghaft an

Regional thüringen

Thüringen weiter mit sinkender Corona-Inzidenz

Regional thüringen

Pandemie: Erfurt weiter mit überdurchschnittlich hoher Corona-Inzidenz

Regional sachsen anhalt

Wocheninzidenz in Sachsen-Anhalt leicht gesunken

Regional thüringen

Kreis Sonneberg überschreitet bei Inzidenz die 1000er-Marke

Regional hamburg & schleswig holstein

Sieben-Tage-Inzidenz recht konstant: 14 weitere Corona-Tote