Branche kritisiert: Zu wenig Windkraft im Süden und Sachsen

20.01.2022 Der Bundesverband Windenergie hat die Länder
Bayern, Baden-Württemberg und Sachsen aufgefordert, deutlich mehr für den Ausbau der Windkraft zu tun. Verbandspräsident Hermann Albers sagte am Donnerstag, die drei Länder hätten 2021 gemeinsam nur 7,4 Prozent zum Ausbau beigetragen. «Das muss deutlich mehr werden.»

Ein Windrad eines Windparks steht während des Sonnenaufgangs in einem Wald. Foto: Tom Weller/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Fast drei Viertel der neu installierten Leistung wurde 2021 nach Branchenangaben in Niedersachsen, Brandenburg, Nordrhein-Westfalen und Schleswig-Holstein realisiert. Um die Ziele zu erreichen, würden alle Bundesländer benötigt, so Albers.

Zwar kamen 2021 im Vergleich zum Vorjahr deutlich mehr neue Windenergieanlagen hinzu. Aus Sicht der Branche reicht das aber bei weitem nicht aus, um Klimaziele zu erreichen. Nötig sei eine Verdreifachung des Ausbaus. Albers sagte, die Zahlen 2021 seien die «Schlussbilanz» der alten schwarz-roten Bundesregierung. Man werde auch 2022 noch mit «politische Altlasten» leben müssen. Die von Klimaschutzminister Robert Habeck (Grüne) angekündigten Maßnahmen würden erst ab 2023 wirken, machte Albers deutlich.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Fußball news

Europapokal: Mit Mourinho ins Glück: AS Rom gewinnt Conference League

Tv & kino

Festival: Cannes: Protest ukrainischer Filmemacher auf rotem Teppich

Internet news & surftipps

Soziales Netzwerk: Twitter-Deal: Musk ändert Finanzierungs-Taktik

Musik news

In der Bronx: Richtfest am Hip-Hop-Museum in New York

Tv & kino

Filmfestival : Die Dardenne-Brüder mit «Tori and Lokita» in Cannes

Gesundheit

Mentale Gesundheit: Lange Wartezeiten auf eine Psychotherapie

Auto news

Bitte anschnallen: So sind Kinder im Auto richtig gesichert

Internet news & surftipps

Künstliche Intelligenz: Leibniz-Rechenzentrum in Garching bekommt KI-«Superchip»

Empfehlungen der Redaktion

Regional baden württemberg

28 Windenergieanlagen im Jahr 2021 im Südwesten errichtet

Inland

Erneuerbare Energien: Windkraftausbau: Habeck will ökologischen Patriotismus

Wirtschaft

Energie: Ausbau der Windkraft kommt nicht in Schwung: Turbo nötig

Wirtschaft

Erneuerbare Energien: Ausbau der Windkraft an Land stottert

Regional hessen

18 neue Windenergieanlagen in Hessen: Branche fordert Tempo

Regional rheinland pfalz & saarland

16 neue Windenergieanlagen in Rheinland-Pfalz: Mehr Tempo

Regional rheinland pfalz & saarland

Drei neue Windanlagen im Saarland: In Zukunft mehr Tempo

Inland

Energiewende: Fast alle Bundesländer hinken bei Windkraftausbau hinterher