Betrunkene Frau stellt sich nach Unfall mit Fahrerflucht

11.01.2022 Nach einem Autounfall in Chemnitz hat sich die Fahrerin ein paar Stunden später der Polizei gestellt - und ist dabei mit einer Alkoholfahne aufgefallen. Zuvor habe sie mit ihrem Auto eine geöffnete Fahrzeugtür gestreift und sei ohne anzuhalten weitergefahren. Die Fahrerin des gestreiften Wagens stand laut Polizei an der offenen Tür und wurde leicht verletzt. Am Montagabend habe sich die Unfallfahrerin gestellt, teilte die Polizei am Dienstag mit. Dabei bemerkte ein Polizist den Alkoholgeruch. Ein Test ergab 1,34 Promille. Die Frau wurde wegen Trunkenheit am Steuer, Gefährdung des Straßenverkehrs, Fahrerflucht und fahrlässiger Körperverletzung angezeigt.

Der Polizei-Schriftzug steht auf einem Einsatzfahrzeug. Foto: Christoph Soeder/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Musik news

Mit 74 Jahren: US-Rockmusiker Meat Loaf gestorben

Sport news

Australian Open: Tennisstar Zverev löst nächste Pflichtaufgabe in Melbourne

Gesundheit

Höhepunkt oft erst im Februar: Grippesaison: RKI-Expertin hält Entwarnung für verfrüht

Auto news

Sprit aus Strom und Pflanzen: Was Biokraftstoffe für das Klima leisten können

Tv & kino

Erfolgsserie: «Squid Game» bekommt zweite Staffel

Musik news

Crisis of Faith: Billy Talent: «Wir sind als Menschen gewachsen»

Internet news & surftipps

Internet: EU-Parlament findet Position zu Gesetz für digitale Dienste

Internet news & surftipps

Datenschutz: Polizei nutzt Corona-Kontakterfassungsdaten für Ermittlungen

Empfehlungen der Redaktion

Regional niedersachsen & bremen

Vom Kollegen überfahren: Lasterfahrer stirbt nach Streit

Regional mecklenburg vorpommern

Betrunkene Autofahrerin überfährt Fußgängerin

Regional mecklenburg vorpommern

Betrunkene Frau baut Unfall mit drei Kindern im Auto

Regional rheinland pfalz & saarland

Drei Promille: Stark betrunkene Fahrerin verursacht Unfall

Regional hessen

Mann stoppt Autofahrerin mit 4,4 Promille

Regional hessen

Autofahrerin mit 2,2 Promille auf Kollisionskurs

Regional sachsen

Autofahrerin ohne Führerschein rammt Wagen im Gegenverkehr

Regional bayern

Verfolgungsjagd über Grenze hinweg endet in Autobahnunfall