Beschäftigte in Heimen: Zwei Drittel geimpft oder genesen

18.01.2022 65 Prozent der Beschäftigen in den sächsischen Alten- und Pflegeheimen sind gegen das Coronavirus geimpft oder von einer Infektion genesen. Der Anteil derjenigen, die eine Auffrischungsimpfung erhalten haben, liegt bei einem Drittel. Das geht aus der Antwort des Gesundheitsministeriums auf eine Kleine Anfrage des AfD-Landtagsabgeordneten Rolf Weigand hervor. Stichtag ist demnach der 1. Dezember 2021.

Eine Pflegekraft geht in einem Pflegeheim mit einer älteren Dame über einen Korridor. Foto: Christoph Schmidt/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Am höchsten ist der Anteil der Geimpften und Genesenen in den Einrichtungen demnach in Leipzig (82,9 Prozent), im Landkreis Nordsachsen (76,6 Prozent), Dresden (69,4 Prozent) und Chemnitz (68,6 Prozent). Anteilig sind die wenigsten Beschäftigten in den Landkreisen Görlitz (54,2 Prozent) und Zwickau (54,6 Prozent) geimpft oder genesen. Zahlen zur Impfquote in anderen medizinischen Berufen lägen nicht vor, teilte das Ministerium mit.

Die AfD erneuerte angesichts der Impfquote in Pflegeheimen ihre Kritik an einer einrichtungsbezogenen Impfpflicht.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Tv & kino

Filmfestival: Endspurt in Cannes: Wer gewinnt die Goldene Palme?

Champions league

FC Liverpool - Real Madrid: Fakten und Kurioses rund um das Champions-League-Finale

Tv & kino

Schauspieler: Sebastian Koch: Das Kino überlebt hoffentlich

Internet news & surftipps

Internet: Hassbeiträge: Auch Betreiber sozialer Netzwerke bestrafen?

People news

Geburtstag: Kämpferisch, poetisch, ungebärdig: Konstantin Wecker wird 75

Internet news & surftipps

Digitalisierung: Schnelles Internet zu langsam? Ausschüsse fordern mehr Tempo

Internet news & surftipps

USA: SEC-Prüfung, Klagen: Musk wegen Twitter-Einstieg unter Druck

Reise

Tests vor Abreise entfallen: Philippinen lockern Einreisebestimmungen für Touristen

Empfehlungen der Redaktion

Regional sachsen

Pandemie: Impfquote bei Pflegepersonal seit Januar deutlich gestiegen

Regional baden württemberg

Teil-Impfpflicht: Neun von zehn Beschäftigte in der Pflege doppelt geimpft

Regional baden württemberg

Impfquote in Pflegeeinrichtungen zieht an

Regional sachsen

Meier befürwortet Debatte über Impfpflicht im Gefängnis

Regional thüringen

Gesundheitsministerin: Impfplicht: Behörden sollen Spielraum ausschöpfen

Regional thüringen

Thüringen regelt Teil-Impfpflicht: Weitere Lockerungen

Regional rheinland pfalz & saarland

Pandemie: Teil-Impfpflicht: drei Prozent Ungeimpfte an Unimedizin

Regional baden württemberg

In manchen Pflegeheimen bislang kaum ein Bewohner geboostert