Ärztekammer: Schlechtere Behandlung wegen zu voller Kliniken

25.11.2021 Nach Ansicht der Landesärztekammer hat die coronabedingt hohe Auslastung der Kliniken in Sachsen bereits zu schlechteren Verläufen bei Patienten mit anderen Erkrankungen geführt. «Triage-Entscheidungen sind im Grunde schon getroffen worden, als es um die Verschiebung von Behandlungen ging», sagte Kammerpräsident Erik Bodendieck dem Nachrichtenportal «watson.de».

Eine Pflegekraft geht auf einer Intensivstation über den Flur. Foto: Fabian Strauch/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Bodendieck sprach die im vergangenen und diesem Jahr aufgetretenen «Kapazitätsfreihaltungen» in Krankenhäusern und die Angst der Patienten vor einer Infektion in Praxen und Kliniken an. Es gebe nun deutliche Hinweise, dass die dadurch nicht stattgefundenen Behandlungen zu schlechteren Verläufen etwa bei Tumorerkrankungen oder bei Schlaganfällen geführt hätten. «Triage im Sinne einer Konkurrenz um ein Bett konnte bis heute grundsätzlich durch Verlegung vermieden werden», sagte Bodendieck.

Anfang der Woche hatte der Mediziner in mehreren Interviews gesagt, dass sich Sachsen auf eine Triage vorbereiten müsse. Triage bedeutet, dass Mediziner aufgrund von knappen Ressourcen entscheiden müssen, wem sie zuerst helfen.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Fußball news

Europapokal: Mit Mourinho ins Glück: AS Rom gewinnt Conference League

Tv & kino

Festival: Cannes: Protest ukrainischer Filmemacher auf rotem Teppich

Internet news & surftipps

Soziales Netzwerk: Twitter-Deal: Musk ändert Finanzierungs-Taktik

Musik news

In der Bronx: Richtfest am Hip-Hop-Museum in New York

Tv & kino

Filmfestival : Die Dardenne-Brüder mit «Tori and Lokita» in Cannes

Gesundheit

Mentale Gesundheit: Lange Wartezeiten auf eine Psychotherapie

Auto news

Bitte anschnallen: So sind Kinder im Auto richtig gesichert

Internet news & surftipps

Künstliche Intelligenz: Leibniz-Rechenzentrum in Garching bekommt KI-«Superchip»

Empfehlungen der Redaktion

Regional sachsen

Landesärztekammer warnt vor Überlastung der Kliniken

Inland

Corona-Pandemie: Sachsen im «Wellenbrecher» - Droht die Triage?

Regional sachsen

Kammer verurteilt Aggressivität gegen medizinisches Personal

Inland

Pandemie: Intensivmediziner: «Corona-Lage ist sehr besorgniserregend»

Inland

Pandemie: Krankenhausgesellschaft: Laufen auf Katastrophen-Medizin zu

Panorama

Fragen und Antworten: Wie Kliniken Covid-19 managen

Regional baden württemberg

Patientinnen missbraucht? Arzt weist Vorwürfe zurück

Regional rheinland pfalz & saarland

Landgericht Saarbrücken: Falsche Diagnosen mit fatalen Folgen: Pathologe vor Gericht