70.000 Euro Sachschaden bei Scheunenbrand in Hartha

24.11.2021 Beim Brand einer Scheune in Hartha (Kreis Mittelsachsen) ist ein Sachschaden von 70.000 Euro entstanden. Nach Angaben der Polizei löschte die Feuerwehr den Brand im Ortsteil Diedenhain am Dienstagnachmittag. Verletzt wurde niemand. Die Brandursache ist noch unklar und wird derzeit ermittelt.

Ein Feuerwehrfahrzeug steht auf dem Hof eines Feuerwehrgerätehauses. Foto: Philipp von Ditfurth/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

1. bundesliga

Borussia Mönchengladbach: Eberl-Rückzug mit Tränen: «Beende etwas, was mein Leben war»

Internet news & surftipps

Telekommunikation: Apple mit Rekord-Weihnachtsquartal trotz Chip-Knappheit

Musik news

Musik-Charts: Viertes Nummer-eins-Album für Billy Talent

Job & geld

Urteil: Ohne Einkommen kein Krankengeld für Selbstständige

Auto news

Ampelschläfer oder Schleicher: Wann ist das Anhupen erlaubt?

Tv & kino

Featured: The Woman in the House Across the Street from the Girl in the Window: Alle Infos zur Netflix-Serie

Das beste netz deutschlands

Rat der Bundesnetzagentur: Vor Online-Käufen Anbieter checken

Musik news

Rapper: Kanye West kündigt neues Album an

Empfehlungen der Redaktion

Regional baden württemberg

Scheunenbrand verursacht hohen Schaden

Regional baden württemberg

100.000 Euro Schaden bei Scheunenbrand in Kraichtal

Regional baden württemberg

Feuer aus Container greift auf Schulfassade über

Regional rheinland pfalz & saarland

Hoher Sachschaden bei Scheunenbrand

Regional baden württemberg

150.000 Euro Schaden bei Scheunenbrand

Regional thüringen

100.000 Euro Sachschaden bei Autohausbrand in Mühlhausen

Regional baden württemberg

Scheunenbrand im Kreis Ravensburg: 500.000 Euro Schaden

Regional thüringen

Fünf Gartenlauben in Heiligenstadt abgebrannt