Weniger Verkehrstote

19.01.2022 Die Zahl der Verkehrstoten in Rheinland-Pfalz ist gesunken. Die Polizei zählte von Januar bis November 2021 insgesamt 112 Todesopfer bei Unfällen im Straßenverkehr, wie das Statistische Landesamt in Bad Ems am Mittwoch mitteilte. Das waren elf weniger als im gleichen Vorjahreszeitraum. Die Zahl der Schwerverletzten sank um 10,6 Prozent auf 2575 und die der Leichtverletzten um 6,5 Prozent auf 11.672. Insgesamt registrierte die Polizei von Januar bis November vergangenen Jahres 114.860 Verkehrsunfälle in Rheinland-Pfalz. Das waren 0,6 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum.

Ein Streifenwagen der Polizei steht an einer Unfallstelle. Foto: Stefan Puchner/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Laut dem Statistischen Landesamt ist die Zahl der Verkehrstoten in den vergangenen Jahren in Deutschland generell etwa wegen besserer Sicherheitssysteme in Autos und entschärfter Unfallschwerpunkte rückläufig gewesen. Allerdings könne es bei niedrigen Zahlen auch leicht Schwankungen geben.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Fußball news

Endspiel in Berlin: Leipzig gewinnt DFB-Pokal - Medizinischer Notfall im Stadion

People news

Social Media: Youtuber Bibi und Julian haben sich getrennt

Tv & kino

Schauspielerin: Wenn Tilda Swinton drei Wünsche frei hätte

People news

Ex-Nationalspieler: Uwe Rahn wird 60 - «Habe den Krebs besiegt»

Internet news & surftipps

Brasilien: Musk trifft Bolsonaro: Satelliten-Internet für Amazonas

Auto news

Preis runter, Fahrer munter?: Der Tankrabatt kommt: Was Autofahrer jetzt wissen müssen

Handy ratgeber & tests

Featured: iOS 15.6: Alle Infos zum iPhone-Update

Reise

Bundesrat macht Weg frei: 9-Euro-Tickets für Busse und Bahnen kommen zum 1. Juni

Empfehlungen der Redaktion

Regional rheinland pfalz & saarland

Weniger Verkehrstote in Rheinland-Pfalz

Regional berlin & brandenburg

39 Tote im Berliner Straßenverkehr 2021: Weniger Verletzte

Regional rheinland pfalz & saarland

Weniger Verkehrstote und Verletzte 2021: Etwas mehr Unfälle

Panorama

Statistik: Wieder mehr Verkehrstote nach Corona-Tiefstand

Regional rheinland pfalz & saarland

Statistik: Fast jeder zweite Neuwagen mit Alternativantrieb

Regional berlin & brandenburg

Weniger Tote und weniger Verletzte im Straßenverkehr

Regional nordrhein westfalen

Unfallstatistik: Rekordtief bei Zahl der Verkehrstoten in NRW

Regional hessen

Verkehr: Mehr Unfälle mit Pedelecs und E-Scootern auf Hessen Straßen