Warmer und trockener Herbst in Rheinland-Pfalz

29.11.2021 Der Herbst 2021 ist nach einer ersten Bilanz des Deutschen Wetterdienstes (DWD) in Rheinland-Pfalz trocken ausgefallen. Wie der DWD am Montag in Offenbach mitteilte, wurde eine Niederschlagsmenge von über 125 Liter pro Quadratmeter gemessen. In der international üblichen Referenzperiode zwischen 1961 und 1990 waren es 203 Liter pro Quadratmeter.

Herbstlich gefärbte Blätter hängen am Ast eines Ahorns. Foto: Monika Skolimowska/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Die Temperatur lag nach der vorläufigen Auswertung während dieses Herbstes im Schnitt bei 9,8 Grad, 0,8 Grad höher als im Vergleichszeitraum 1961 bis 1990. Die Sonne zeigte sich nahezu 365 Stunden. 309 Stunden waren es im vieljährigen Mittel. Nach kräftigen Schneefällen lagen am Samstag in Börfink-Thranenweier im Hunsrück 12 Zentimeter Schnee. 

Bundesweit habe es einen deutlich zu trockenen Herbst gegeben, teilte der DWD mit. Für ganz Deutschland betrachtet gab es durchschnittlich 130 Liter Niederschlag pro Quadratmeter - knapp 30 Prozent weniger als in der Vergleichsperiode.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Sport news

French Open: Zverev und Kerber kämpfen um Einzug ins Achtelfinale

Musik news

Konzertshow: Sogar der König tanzt: «Abba Voyage» feiert Weltpremiere

Musik news

Rock-Band: Yes-Schlagzeuger Alan White gestorben

People news

Gala: Cannes: Christina Aguilera und Ricky Martin bei Aids-Gala

Internet news & surftipps

Einzelhandel: Störungen bei Zahlungs-Terminals dauern an

Internet news & surftipps

Meta: Facebook-Konzern will besser zu Datenschutz informieren

Internet news & surftipps

Chipkonzern: Broadcom kauft Software-Anbieter VMware

Auto news

Maserati MC-20 Cielo: Sturm unter dem Himmel

Empfehlungen der Redaktion

Regional hessen

Herbstwetter in Hessen so trocken wie nirgendwo sonst

Regional rheinland pfalz & saarland

Saarland zählte im Herbst zu sonnenscheinreichen Gebieten

Regional niedersachsen & bremen

Bremen ist im Herbst das wärmste Bundesland gewesen

Wetter

Wetter: Viel Sonne und wenig Niederschlag im Herbst

Regional hessen

Deutscher Wetterdienst: Aprilbilanz mit Sturmböen und Schnee-Rekord

Regional thüringen

Winter in Thüringen kälter als anderswo

Regional thüringen

Wenig Regen und viel Sonne - der Herbst 2021 in Thüringen

Regional niedersachsen & bremen

Wetter: April in Niedersachsen etwas zu warm und etwas zu trocken