Verteidigung legt Revision gegen Held-Urteil ein

28.12.2021 Die Verteidigung hat gegen das Urteil im Prozess um den SPD-Politiker Marcus Held Revision eingelegt. Diese müsse innerhalb eines Monats schriftlich begründet werden, berichtete eine Gerichtssprecherin am Dienstag in Mainz. Das Landgericht hatte den ehemaligen Oppenheimer Bürgermeister und Bundestagsabgeordneten wenige Tage vor Weihnachten wegen Bestechlichkeit und Untreue zu einer Haftstrafe von einem Jahr und acht Monaten auf Bewährung verurteilt.

Eine Statue der Justitia hält eine Waagschale. Foto: Stefan Puchner/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Der Vorsitzende Richter Wolfgang Eckert sah den 44 Jahre alten Held der Bestechlichkeit in vier Fällen und der Untreue in zwölf Fällen für schuldig. Dabei ging es zumeist um Untreue zum Nachteil der Stadt Oppenheim, in zwei Fällen wegen der Annahme verbotener Einflussspenden aber auch um Untreue zulasten der Bundes-SPD. Der Verurteilte muss zudem 10.000 Euro an die Kinderklinik der Universitätsmedizin Mainz zahlen.

Die Staatsanwaltschaft hatte eine Haftstrafe von zwei Jahren und drei Monaten beantragt, die Verteidigung hatte für Freispruch plädiert. Held hatte die Vorwürfe zurückgewiesen. «Wir halten das Urteil im Ergebnis für falsch», hatte Helds Verteidigerin Ute Bottmann bereits im Anschluss an die Urteilsverkündung am 20. Dezember gesagt. Nun zieht sie vor den Bundesgerichtshof.

Held war von 2004 bis 2018 ehrenamtlicher Bürgermeister von Oppenheim am Rhein. Außerdem war er für die SPD von 2013 bis zu diesem Jahr im Bundestag. Die Ermittlungen gegen ihn begannen 2017 mit einer Strafanzeige. Unter dem Druck der Vorwürfe und wiederholter Demonstrationen vor dem Rathaus trat Held am 28. Februar 2018 von allen kommunalen Ämtern zurück, behielt aber sein Bundestagsmandat bis zum Ende der vergangenen Wahlperiode.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Fußball news

Brasilien-Stürmer: Neymar hält Klopp für «einen der besten Trainer der Welt»

Musik news

«Carry Me Home»: Mavis Staples und Levon Helm «in Liebe und Freude»

Reise

Königin des Untergrunds: Londons neuer Stolz: Elizabeth Line eröffnet

Internet news & surftipps

Snapchat: Snap sieht Quartalsziele in Gefahr - Aktie stürzt ab

Musik news

Rockstar: Bruce Springsteen spielt drei Konzerte in Deutschland

Tv & kino

Featured: Wer hat Sara ermordet? Das Ende der Finalstaffel 3 erklärt

Handy ratgeber & tests

Kolumne: Ohne Google: Alternative Suchmaschinen im Netz

Auto news

Fahrbericht: Kymco DT X360 125: Downtown und darüber hinaus

Empfehlungen der Redaktion

Regional rheinland pfalz & saarland

Ex-Bürgermeister Held zu Haftstrafe auf Bewährung verurteilt

Regional rheinland pfalz & saarland

Urteil gegen Oppenheimer Ex-Bürgermeister kommenden Montag

Regional rheinland pfalz & saarland

Gegensätzliche Plädoyers im Korruptionsprozess gegen Held

Regional rheinland pfalz & saarland

Prozess gegen Oppenheimer Ex-Bürgermeister in Schlussphase

Regional rheinland pfalz & saarland

Verfahren gegen Marcus Held wird nicht eingestellt

Regional rheinland pfalz & saarland

Urteil gegen Held soll am 13. Dezember verkündet werden

Regional rheinland pfalz & saarland

Prozess gegen Marcus Held verzögert sich

Regional mecklenburg vorpommern

Prozess: Ende im Awo-Fall: Urteil gegen Ex-Manager rechtskräftig