Polizist bei Sicherung von Pannenfahrzeug von Auto erfasst

16.01.2022 Ein 25-jähriger Polizist ist am frühen Samstagabend bei der Absicherung eines liegengebliebenen Wagens nahe Bad Kreuznach von einem Auto erfasst worden. Er wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht, wie die Polizei mitteilte. Demnach war der Polizist dabei, den Verkehr zu verlangsamen, damit das Pannenfahrzeug vom Abschleppdienst aufgeladen werden konnte, als er von dem Auto eines 80-jährigen Fahrers erfasst wurde. Der Unfall ereignete sich auf der B41 auf Höhe der Abfahrt Roxheim. Die Straße blieb etwa drei Stunden gesperrt. Genauere Angaben zur Unfallursache konnte die Polizei zunächst nicht machen.

Ein Krankenwagen fährt mit Blaulicht auf einer Straße. Foto: Hendrik Schmidt/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Fußball news

Europapokal: Mit Mourinho ins Glück: AS Rom gewinnt Conference League

Tv & kino

Festival: Cannes: Protest ukrainischer Filmemacher auf rotem Teppich

Internet news & surftipps

Soziales Netzwerk: Twitter-Deal: Musk ändert Finanzierungs-Taktik

Musik news

In der Bronx: Richtfest am Hip-Hop-Museum in New York

Tv & kino

Filmfestival : Die Dardenne-Brüder mit «Tori and Lokita» in Cannes

Gesundheit

Mentale Gesundheit: Lange Wartezeiten auf eine Psychotherapie

Auto news

Bitte anschnallen: So sind Kinder im Auto richtig gesichert

Internet news & surftipps

Künstliche Intelligenz: Leibniz-Rechenzentrum in Garching bekommt KI-«Superchip»

Empfehlungen der Redaktion

Regional berlin & brandenburg

Vor Polizei getürmt: Aber Geldbörse im Fluchtwagen vergessen

Regional bayern

Ostallgäu: Schwerverletzte bei Unfall auf Bundesstraße 12 in Schwaben

Regional niedersachsen & bremen

62-Jähriger nach Unfall zweier Lastwagen schwer verletzt