Neblig-trübe Wochenaussicht: Gelegentlich Sonnenschein

16.01.2022 Das milde Winterwetter setzt sich auch in den kommenden Tagen mit neblig-trüben Aussichten in Rheinland-Pfalz und im Saarland fort. Das teilte der Deutsche Wetterdienst (DWD) am Sonntag in Offenbach mit. Es gebe aber auch Chancen auf gelegentlichen Sonnenschein.

Die Sonne kommt nur kurzzeitig hinter einer dunklen Wolkendecke hervor. Foto: Jens Kalaene/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Am Montag ist es meist bewölkt mit wenigem Regen und stellenweise Auflockerungen bei maximal 4 bis 8 Grad, in Hochlagen 3 Grad. Am Dienstag folgt teils heiteres, teils trübes Wetter mit Temperaturen zwischen 3 bis 7 Grad. Stark bewölkt ist es am Mittwoch. Nachmittags kann es regnen, in den Bergen teils auch schneien.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

2. bundesliga

Relegation: Kaiserslautern wieder in 2. Liga: Team und Betze feiern

Internet news & surftipps

Banken: Zahlungs-Terminals in Deutschland teilweise gestört

Familie

Zahlen aus NRW: Väteranteil beim Elterngeld steigt

Internet news & surftipps

Studie: 400.000 Jobs in Deutschland hängen am App-Store von Apple

Tv & kino

Filmfestival : Die Dardenne-Brüder mit «Tori and Lokita» in Cannes

Auto news

Mercedes V-Klasse: Blaue Edition

Das beste netz deutschlands

Der Verschlüsselungstrick: So löschen Sie Smartphone-Daten sicher

Musik news

Corona-Infektion: Herbert Grönemeyer sagt Jubiläumstour ab

Empfehlungen der Redaktion

Regional nordrhein westfalen

Nebliges-trübes Wetter in Nordrhein-Westfalen

Regional hessen

Wochenstart mit Wolken, Nieselregen und Nebel in Hessen

Regional nordrhein westfalen

Wetter: Bis zu 17 Grad in NRW

Regional thüringen

Wettervorhersage: Heiteres Wochenend-Wetter in Thüringen erwartet

Regional hessen

Neblig-trübe Wochenaussicht für Hessen

Regional rheinland pfalz & saarland

Wetter: Starkregen und Gewitter in Rheinland-Pfalz und im Saarland

Wetter

Tief «Daniel»: Start in den Dezember mit ungemütlichem Schmuddelwetter

Regional berlin & brandenburg

Weiter trübes Wetter in Berlin und Brandenburg