Ministerpräsident Hans fordert Parteiaustritt von Maaßen

06.01.2022 In der Diskussion um Äußerungen des CDU-Politikers Hans-Georg Maaßen hat der saarländische Ministerpräsident Tobias Hans (CDU) den früheren Verfassungsschutzpräsidenten zum Parteiaustritt aufgefordert. «Die Ausreißer von Hans-Georg Maaßen reihen sich mittlerweile wie die Perlen an einer Kette. Jetzt hat er aber endgültig das Fass zum Überlaufen gebracht», sagte Hans dem Redaktionsnetzwerk Deutschland (RND/Donnerstag). «Ein Impfverbot zu fordern und sich dabei auf jemanden wie Sucharit Bhakdi zu berufen - wer das tut, gehört definitiv nicht in die CDU», meinte Hans.

Tobias Hans bei einem dpa-Interview in seinem Büro. Foto: Oliver Dietze/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Maaßen hatte am Silvestertag ein Video des Autors Bhakdi verbreitet, in dem dieser einen Stopp der Corona-Impfungen fordert. Dieses bezeichnete Maaßen als bewegenden Appell. Schleswig-Holsteins Generalstaatsanwaltschaft ermittelt gegen den Mikrobiologen Bhakdi wegen des Vorwurfs der Volksverhetzung.

Hans sagte, Maaßen solle «endlich einsehen», dass er nicht mehr in die CDU passe, «und von sich aus rasch die Konsequenzen ziehen und aus der CDU austreten - tut er das nicht, sollte man ein Parteiausschlussverfahren in Erwägung ziehen».

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Fußball news

Europa-League-Finale: Titelträume und Königsklasse: Eintracht will den Pott

Tv & kino

Mit 83 Jahren: Schauspieler Rainer Basedow gestorben

Internet news & surftipps

Social Media: Musk mauert bei Twitter-Übernahme - Aktie fällt

Familie

Wegen Metallteilen: Maggi ruft «5 Minuten Terrinen» zurück

Tv & kino

Featured: The Gray Man mit Ryan Gosling: Alles über den megateuren Netflix-Film

People news

Leute: Die Pilawas haben sich getrennt

Internet news & surftipps

Studie: Corona-Pandemie treibt Abschied von Brief und Fax voran

Das beste netz deutschlands

Verbraucherschützer bemängeln: Mieses Internet: Preisminderung oft nicht nachvollziehbar

Empfehlungen der Redaktion

Regional thüringen

CDU-Führung geht auf Distanz zu Maaßen

Inland

Ex-Verfassungsschützer: «Impfstopp»-Video: Thüringer CDU kritisiert Maaßen scharf

Regional niedersachsen & bremen

Althusmann kritisiert Maaßen und legt ihm CDU-Austritt nahe

Inland

Umstrittener Politiker: Merz hält Maaßen für Randerscheinung in der CDU

Inland

CDU: Prien fordert Parteiausschluss von Maaßen

Regional sachsen

Kretschmer erzielt bestes Ergebnis bei Wahl der CDU-Vize

Regional thüringen

CDU-Landeschef und Fraktionschef gratulieren Merz zur Wahl

Regional hamburg & schleswig holstein

CDU-Vorstand Prien: Parteiausschluss von Hans-Georg Maaßen