Mann und Frau bei Frontalzusammenstoß auf der B49 verletzt

29.11.2021 Bei einem Frontalzusammenstoß von zwei Autos auf der Bundesstraße 49 sind am Montag ein Mann und eine Frau schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, war ein Autofahrer von Igel in Richtung Wasserbilligerbrück im Kreis Trier-Saarburg unterwegs. Er geriet auf die Gegenfahrspur und kollidierte hier frontal mit dem entgegenkommenden Wagen einer Autofahrerin. Bei dem Zusammenstoß zogen sich beide Insassen mittelschwere Verletzungen zu. Sie wurden in Krankenhäuser gebracht. An den Autos entstand Totalschaden.

Ein Streifenwagen der Polizei steht an einer Unfallstelle. Foto: Stefan Puchner/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Nach Polizeiangaben hatte der mutmaßliche Unfallverursacher nach derzeitigem Ermittlungsstand Alkohol getrunken. Ihm sei eine Blutprobe entnommen worden. Die B49 musste für rund zwei Stunden vollgesperrt werden. Mehrere Streifenwagen der Polizeiinspektion Trier sowie zwei Rettungswagen, mehrere Feuerwehren sowie ein Notarzt waren im Einsatz.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

1. bundesliga

Borussia Mönchengladbach: Eberl-Rückzug mit Tränen: «Beende etwas, was mein Leben war»

Internet news & surftipps

Telekommunikation: Apple mit Rekord-Weihnachtsquartal trotz Chip-Knappheit

Reise

Neue Einstufung: 13 afrikanische Länder von Corona-Risikoliste gestrichen

Musik news

Musik-Charts: Viertes Nummer-eins-Album für Billy Talent

Musik news

Musik-Charts: Viertes Nummer-eins-Album für Billy Talent

Auto news

Ampelschläfer oder Schleicher: Wann ist das Anhupen erlaubt?

Tv & kino

Featured: The Woman in the House Across the Street from the Girl in the Window: Alle Infos zur Netflix-Serie

Das beste netz deutschlands

Rat der Bundesnetzagentur: Vor Online-Käufen Anbieter checken

Empfehlungen der Redaktion

Regional baden württemberg

Frontalzusammenstoß bei Überholmanöver auf B27: zwei Tote

Regional nordrhein westfalen

Mann soll Frau niedergestochen haben: Schnelle Festnahme

Regional hessen

Nach tödlichem Autounfall auf Rügen: Hesse unter Verdacht

Regional hessen

Mordverdacht gegen Autofahrer nach tödlichem Unfall

Regional sachsen

Auto gerät bei Glätte auf Gegenfahrbahn: Drei Verletzte

Regional rheinland pfalz & saarland

Frontalzusammenstoß von zwei Autos: Frau stirbt

Panorama

Unfall: Auto fährt in Schülergruppe - Ein Mädchen stirbt

Panorama

Tödlicher Vorfall: Schulkinder angefahren: Ermittler gehen von Vorsatz aus