Luxemburg erreicht Corona-Inzidenz von mehr als 2400

27.01.2022 Die Zahl der Corona-Neuinfektionen ist in Luxemburg weiter gestiegen. In der vergangenen Kalenderwoche betrug die Inzidenz bei den neuen Ansteckungen pro 100.000 Einwohner 2409, wie das Gesundheitsministerium des Landes am Donnerstag mitteilte. In der Woche zuvor hatte der Wert bei 1848 gelegen. Am höchsten lag die Inzidenz bei Kindern bis 14 Jahren - mit einem Wert von 5320. 

Ein Mann träufelt eine Lösung auf eine Testkassette für einen Schnelltest. Foto: Zacharie Scheurer/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Bei den Krankenhauseinweisungen waren laut Bericht 20 von 58 Patienten auf der Normalstation nicht geimpft. Auf der Intensivstation waren zehn von 14 Patienten nicht gegen das Coronavirus geimpft. Das Durchschnittsalter der Personen, die positiv auf das Virus diagnostiziert wurden, betrug 28 Jahre.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

1. bundesliga

Relegation: Hertha-Chef: Magath «Retter in der richtigen Situation»

Gesundheit

CovPass-App: Was tun, wenn der digitale Impfnachweis abläuft?

Tv & kino

Glamour & Protest : Das Filmfestival Cannes in Kriegszeiten

People news

Ex-Monarch: Spaniens Altkönig gelingt keine Wiedergutmachung

People news

Royals: Queen besucht Londoner Blumenschau auf Golf-Buggy

Internet news & surftipps

Cambridge Analytica: US-Staatsanwalt klagt gegen Facebook-Gründer Zuckerberg

Internet news & surftipps

Netzkriminalität: Faeser: Anpassung der Jagd nach Sexualstraftätern

Das beste netz deutschlands

Smartphone: Wenn der Handywecker morgens stumm bleibt

Empfehlungen der Redaktion

Regional rheinland pfalz & saarland

Luxemburg erreicht Corona-Inzidenz von 1848

Regional rheinland pfalz & saarland

Luxemburger Parlament beschließt Corona-Lockerungen

Regional berlin & brandenburg

Sieben-Tage-Inzidenz in Brandenburg erreicht 1000er-Marke

Regional niedersachsen & bremen

Coronavirus breitet sich weiter aus: Bremen mit Höchstwert

Regional niedersachsen & bremen

Corona-Lage weiter angespannt: Höchstwert in Bremen

Regional sachsen

Corona-Inzidenz in Sachsen weiter über der Marke von 1000

Regional niedersachsen & bremen

Zahl der Corona-Patienten in Kliniken steigt leicht

Regional mecklenburg vorpommern

Höchstwert bei Neuinfektionen: Inzidenz steigt auf fast 1124