Hoher Sachschaden bei Scheunenbrand

25.12.2021 Beim Brand einer Scheune in Boppard (Rhein-Hunsrück-Kreis) ist am Morgen des ersten Weihnachtsfeiertages ein hoher Sachschaden entstanden. Diesen schätzte die Polizei in Koblenz wegen einer beschädigten Photovoltaik-Anlage auf dem Dach des Gebäudes auf rund 200.000 Euro, wie sie am Samstag mitteilte. Verletzt wurde niemand, die Tiere aus der Scheune hätten sich auf eine Koppel geflüchtet. Die Scheune brannte demnach komplett aus. Warum der Brand ausbracht, war zunächst nicht bekannt.

Das Blaulicht eines Polizeifahrzeuges leuchtet. Foto: Christoph Soeder/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Musik news

Leipzig: Rammstein nach Corona-Pause zurück

Sport news

French Open: Zverev bei French Open zunächst gegen Österreicher Ofner

Tv & kino

«Einfach ein Traum»: Zirkusartist René Casselly gewinnt «Let's Dance»

Tv & kino

Preisverleihung: Bayerischer Filmpreis: Die Rückkehr des Hauchs von Glamour

Auto news

Preis runter, Fahrer munter?: Der Tankrabatt kommt: Was Autofahrer jetzt wissen müssen

Handy ratgeber & tests

Featured: iOS 15.6: Alle Infos zum iPhone-Update

Reise

Bundesrat macht Weg frei: 9-Euro-Tickets für Busse und Bahnen kommen zum 1. Juni

Das beste netz deutschlands

Gefährliche Mails: Phishing-Betrüger auf Paypal-Raubzug

Empfehlungen der Redaktion

Regional bayern

300.000 Euro Sachschaden bei Scheunenbrand: Hühner gerettet

Regional rheinland pfalz & saarland

Hoher Sachschaden bei Scheunenbrand im Hunsrück

Regional bayern

Leichtverletzter und hoher Sachschaden bei Scheunenbrand