Gesundheitsminister ruft zu Blutspenden auf

22.01.2022 Der rheinland-pfälzische Gesundheitsminister Clemens Hoch (SPD) hat die Bevölkerung am Samstag zu Blutspenden aufgerufen. Wegen der Corona-Pandemie habe die Bereitschaft dazu abgenommen. Aber: «Blutspenden rettet Leben». Umso wichtiger sei es, dass auch in Zeiten der Pandemie die Möglichkeit zu Blutspenden genutzt werde. In den Blutspendezentralen gilt nach Angaben des Ministeriums die 3G-Regel - es dürfen also nur geimpfte, genesene oder getestete Menschen Blut spenden.

Die Sonne kommt nur kurzzeitig hinter einer dunklen Wolkendecke hervor. Foto: Jens Kalaene/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Fußball news

Europapokal: Mit Mourinho ins Glück: AS Rom gewinnt Conference League

Tv & kino

Festival: Cannes: Protest ukrainischer Filmemacher auf rotem Teppich

Internet news & surftipps

Soziales Netzwerk: Twitter-Deal: Musk ändert Finanzierungs-Taktik

Musik news

In der Bronx: Richtfest am Hip-Hop-Museum in New York

Tv & kino

Filmfestival : Die Dardenne-Brüder mit «Tori and Lokita» in Cannes

Gesundheit

Mentale Gesundheit: Lange Wartezeiten auf eine Psychotherapie

Auto news

Bitte anschnallen: So sind Kinder im Auto richtig gesichert

Internet news & surftipps

Künstliche Intelligenz: Leibniz-Rechenzentrum in Garching bekommt KI-«Superchip»

Empfehlungen der Redaktion

Regional hamburg & schleswig holstein

Universitätsklinikum ruft zum Blutspenden auf

Regional mecklenburg vorpommern

Blutspenden im Nordosten auf kritisch niedrigem Niveau

Regional rheinland pfalz & saarland

Die neuen Corona-Regeln für Rheinland-Pfalz

Regional nordrhein westfalen

Rotes Kreuz führt 3G-Regel beim Blutspenden im Westen ein

Regional thüringen

Ende der epidemischen Notlage: DRK ruft zur Blutspende auf

Regional rheinland pfalz & saarland

Corona-Bekämpfungsverordnung Nummer 28 in Kraft

Regional mecklenburg vorpommern

Rostocker Unimedizin sucht dringend Blutspender

Regional rheinland pfalz & saarland

Neue Corona-Regeln: Rheinland-Pfalz wartet auf Beschlüsse