Gebäudebrand im Kreis Bitburg-Prüm: Mehrere Orte ohne Strom

28.01.2022 In Plütscheid im Eifelkreis Bitburg-Prüm ist am Freitagmittag ein Firmengebäude eines Dachdeckerbetriebes in Brand geraten. Die Feuerwehr war auch am frühen Abend noch mit den Löscharbeiten beschäftigt, wie die Polizei mitteilte. Das Gebäude stand den Angaben nach unter Vollbrand. Verletzt wurde laut Polizei bei dem Brand aber niemand.

Ein Mitglied der Feuerwehr spritzt aus einem Schlauch mit Wasser. Foto: David Inderlied/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Aufgrund der Löscharbeiten musste der Strom in den Ortschaften Waxweiler bis Arzfeld kurzzeitig abgeschaltet werden. Im direkten Umkreis des brennenden Gebäudes hielt die Unterbrechung der Stromversorgung weiter an. An dem Einsatz waren nach Angaben der Polizei alle größeren Feuerwehren aus dem Eifelkreis Bitburg-Prüm beteiligt. Wie es zu dem Feuer kommen konnte, war zunächst unklar. Auch die Schadenshöhe war laut Polizei noch nicht abzuschätzen.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Musik news

Altrocker: «Geiles Konzert. Danke Schwerin!» - Udo Lindenberg auf Tour

2. bundesliga

Relegation: Sieg in Dresden: Kaiserslautern feiert Zweitliga-Aufstieg

Musik news

Rockband: Rocker Steven Tyler auf Entzug - Aerosmith sagt Konzerte ab

Musik news

«Udopium»-Tour: Erstes Lindenberg-Konzert nach drei Jahren

Internet news & surftipps

Snapchat: Snap-Aktie fällt um 40 Prozent nach Geschäftswarnung

Auto news

Automobilwirtschaft: Brennstoffzellen treiben neue Transporter an

Das beste netz deutschlands

Featured: Giga AR Fitness App: Dein Workout mit Augmented Reality

Handy ratgeber & tests

Featured: Smarte Vatertag-Gadgets: Von der Bluetooth-Kühlbox bis zur Flugdrohne

Empfehlungen der Redaktion

Regional baden württemberg

Sägewerk in Brand geraten

Regional bayern

Landkreis Würzburg: Brennender Lastwagen: A3 komplett gesperrt

Regional hamburg & schleswig holstein

Brand in Schweinestall mit mehreren hundert Tieren