Dreyer freut sich über Nominierung von Spiegel und Wissing

26.11.2021 Die rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin Malu Dreyer freut sich über die Nominierung von Volker Wissing und Anne Spiegel als Minister in der neuen Bundesregierung. «Volker Wissing und Anne Spiegel sind zwei sehr kompetente Persönlichkeiten, die im rheinland-pfälzischen Kabinett die Themen ihrer jeweiligen Ressorts mit Engagement und viel Leidenschaft vertreten haben und vertreten», sagte SPD-Politikerin Dreyer der Deutschen Presse-Agentur in Mainz. Wissing (FDP) soll Bundesminister für Verkehr und Digitales werden, Spiegel (Grüne) für Familie.

Malu Dreyer (SPD) steht vor der Presse. Foto: Andreas Arnold/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

«Ich war und bin froh, sie an meinem Kabinettstisch zu haben», sagte Dreyer. «Dass sie nun für Ministerämter in Berlin vorgesehen sind, freut mich sehr.»

Spiegel ist derzeit Klimaschutzministerin und stellvertretende Ministerpräsidentin in Rheinland-Pfalz. Über ihre Nachfolge berät ihr Partei derzeit. In der ersten Ampel-Landesregierung war die 40-Jährige Ministerin für Familie, Integration und Verbraucherschutz. Nach dem Rücktritt von Ulrike Höfken (Grüne) wegen der Beförderungsaffäre Ende 2020 hatte sie zusätzlich das Ministerium für Umwelt und Forsten bis zur Landtagswahl im März 2021 übernommen.

Wissing war in der ersten Ampel-Regierung stellvertretender Ministerpräsident sowie Minister für Verkehr, Wirtschaft, Landwirtschaft und Weinbau. Der FDP-Landesvorsitzende war auch an den Verhandlungen zur zweiten Ampel-Regierung in Rheinland-Pfalz beteiligt. Dem zweiten Kabinett gehört er nach seinem Wechsel als FDP-Generalsekretär nach Berlin nicht mehr an.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Sport news

Tennis: Schmerzhaftes Erstrunden-Aus für Thiem bei French Open

Tv & kino

Schauspieler: Woody Harrelson: «Ich bin kein Marxist, ich bin Anarchist»

Tv & kino

Regisseur: Palmen-Gewinner Mungiu über «eine sehr gewalttätige Spezies»

People news

Filmemacher: Werner Herzog über Umweltschutz: Jeder kann was tun

Internet news & surftipps

Gesellschaft: Faeser: Bei Kampf gegen Kindesmissbrauch nicht überziehen

Internet news & surftipps

Informationstechnologie: Richter: Keine Chance für künstliche Intelligenz in Justiz

Auto news

Grafik: Lkw-Emissionsklassen auf Mautstrecken: Euro VI dominiert

Wohnen

Ärger nicht aufstauen: In drei Schritten zum harmonischen Miteinander mit Nachbarn

Empfehlungen der Redaktion

Regional rheinland pfalz & saarland

Landtag und Dreyer verabschieden Ministerin Anne Spiegel

Regional rheinland pfalz & saarland

Spiegel nach Berlin: Eder soll Klimaministerin werden

Regional rheinland pfalz & saarland

Spiegel wechselt nach Berlin: Eder Klimaministerin

Inland

Koalition: Bundestag wählt Scholz zum Kanzler - Ampel tritt an

Regional rheinland pfalz & saarland

Katharina Binz wird stellvertretende Ministerpräsidentin

Regional rheinland pfalz & saarland

Eder will «Naturschutz mit Energiewende versöhnen»

Inland

Neue Bundesregierung: SPD stellt ihre Ministerinnen und Minister vor

Inland

Bundesfamilienministerin: Grüne: Spiegel-Nachfolge wohl noch vor Ostern