Dreyer freut sich über Nominierung von Spiegel und Wissing

26.11.2021 Die rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin Malu Dreyer freut sich über die Nominierung von Volker Wissing und Anne Spiegel als Minister in der neuen Bundesregierung. «Volker Wissing und Anne Spiegel sind zwei sehr kompetente Persönlichkeiten, die im rheinland-pfälzischen Kabinett die Themen ihrer jeweiligen Ressorts mit Engagement und viel Leidenschaft vertreten haben und vertreten», sagte SPD-Politikerin Dreyer der Deutschen Presse-Agentur in Mainz. Wissing (FDP) soll Bundesminister für Verkehr und Digitales werden, Spiegel (Grüne) für Familie.

Malu Dreyer (SPD) steht vor der Presse. Foto: Andreas Arnold/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

«Ich war und bin froh, sie an meinem Kabinettstisch zu haben», sagte Dreyer. «Dass sie nun für Ministerämter in Berlin vorgesehen sind, freut mich sehr.»

Spiegel ist derzeit Klimaschutzministerin und stellvertretende Ministerpräsidentin in Rheinland-Pfalz. Über ihre Nachfolge berät ihr Partei derzeit. In der ersten Ampel-Landesregierung war die 40-Jährige Ministerin für Familie, Integration und Verbraucherschutz. Nach dem Rücktritt von Ulrike Höfken (Grüne) wegen der Beförderungsaffäre Ende 2020 hatte sie zusätzlich das Ministerium für Umwelt und Forsten bis zur Landtagswahl im März 2021 übernommen.

Wissing war in der ersten Ampel-Regierung stellvertretender Ministerpräsident sowie Minister für Verkehr, Wirtschaft, Landwirtschaft und Weinbau. Der FDP-Landesvorsitzende war auch an den Verhandlungen zur zweiten Ampel-Regierung in Rheinland-Pfalz beteiligt. Dem zweiten Kabinett gehört er nach seinem Wechsel als FDP-Generalsekretär nach Berlin nicht mehr an.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Sport news

Eisschnelllauf: Achte Winterspiele für Pechstein «geiles Gefühl»

Musik news

Nie wieder Krieg: Tocotronic: Verwerfungen und Neubeginn

Auto news

Urteil: Reparatur dauert lange: Zahlt Versicherung Nutzungsausfall?

Wohnen

Wintereinbruch: Wissen Sie, wie viel Schnee Ihr Dach trägt?

People news

Musiker: «Aloha heja he»: Achim Reichel wird 78

Internet news & surftipps

Rechtsstreit: Mit Pseudonym auf Facebook? Für Altfälle rechtens

People news

Hauptstadt: Straße in Kanada soll nach Ryan Reynolds benannt werden

Internet news & surftipps

Datenschutz: EU-Kommission nimmt WhatsApp ins Visier

Empfehlungen der Redaktion

Regional rheinland pfalz & saarland

Landtag und Dreyer verabschieden Ministerin Anne Spiegel

Regional rheinland pfalz & saarland

Spiegel nach Berlin: Eder soll Klimaministerin werden

Regional rheinland pfalz & saarland

Spiegel wechselt nach Berlin: Eder Klimaministerin

Regional rheinland pfalz & saarland

Nibelungen-Festspiele mit gedämpfter Premiere

Regional rheinland pfalz & saarland

Dreyer: Merkels Besuch Signal an die Bevölkerung

Inland

Koalition: Bundestag wählt Scholz zum Kanzler - Ampel tritt an

Regional rheinland pfalz & saarland

Katharina Binz wird stellvertretende Ministerpräsidentin

Regional rheinland pfalz & saarland

Eder will «Naturschutz mit Energiewende versöhnen»