Auto brennt auf Landstraße im Kreis Bad Kreuznach aus

25.01.2022 Ein Auto hat auf einer Landstraße im Kreis Bad Kreuznach aus zunächst unbekannter Ursache Feuer gefangen und ist ausgebrannt. Eine zufällig vorbeifahrende Streife war in der Nacht zum Dienstag auf das brennende Fahrzeug zwischen Schweppenhausen und Stromberg aufmerksam geworden, wie die Polizei am Dienstagmorgen mitteilte. Der 45 Jahre alte Fahrer des Wagens habe sich unverletzt in Sicherheit bringen können.

Ein Auto steht in Flammen. Foto: David Young/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Er gab demnach an, dass er wenden wollte und das Auto dann angefangen habe zu brennen. Ein Alkoholatemtest und eine Blutentnahme ergaben, dass der Mann betrunken war. Spuren, die auf einen Unfall hindeuteten, seien nicht gefunden worden. Den Fahrer erwartet nun ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Musik news

Leipzig: Rammstein nach Corona-Pause zurück

Sport news

French Open: Zverev bei French Open zunächst gegen Österreicher Ofner

Tv & kino

«Einfach ein Traum»: Zirkusartist René Casselly gewinnt «Let's Dance»

Tv & kino

Preisverleihung: Bayerischer Filmpreis: Die Rückkehr des Hauchs von Glamour

Auto news

Preis runter, Fahrer munter?: Der Tankrabatt kommt: Was Autofahrer jetzt wissen müssen

Handy ratgeber & tests

Featured: iOS 15.6: Alle Infos zum iPhone-Update

Reise

Bundesrat macht Weg frei: 9-Euro-Tickets für Busse und Bahnen kommen zum 1. Juni

Das beste netz deutschlands

Gefährliche Mails: Phishing-Betrüger auf Paypal-Raubzug

Empfehlungen der Redaktion

Regional baden württemberg

Auto brennt auf A6 völlig aus

Regional niedersachsen & bremen

Junge läuft hinter Bus auf die Straße: Schwer verletzt

Regional nordrhein westfalen

43-Jähriger kommt bei Unfall im Kreis Heinsberg ums Leben