Auslastung in PCR-Testlaboren: «Wir arbeiten am Limit»

17.12.2021 Die Lage in Deutschlands Corona-Testlaboren spitzt sich zum Jahresende zu: Die Nachfrage an PCR-Testanalysen ist verglichen mit letztem Jahr so hoch wie noch nie. «Wir arbeiten am Limit», sagte der Sprecher des Laborverbunds Bioscientia, Hendrik Borucki, am Freitag der Deutschen Presse-Agentur. Noch schaffe man es aber in nahezu allen Fällen, die Ergebnisse innerhalb der 48 Stunden zu liefern.

Eine Labormitarbeiterin arbeitet im Bioscientia MVZ Labor Mittelhessen neben einem PCR-Automaten. Foto: Sebastian Gollnow/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Bioscientia zählt mit rund 20 Standorten in ganz Deutschland zu den führenden europäischen Laborunternehmen. In den Laboren in Ingelheim und Mainz verarbeite man aktuell mehr als 6500 PCR-Tests pro Tag. Mitarbeitende in Saarbrücken schaffen durchschnittlich 3000 Auswertungen, der Standort in Gießen komme auf rund 1800 Analysen täglich. Davon fallen derzeit um die 25 Prozent der Ergebnisse über alle Regionen hinweg positiv aus, so Borucki.

Die vergangenen, etwas ruhigeren Monate habe man genutzt, um die Labore mit besseren Geräten auszustatten. «Das hilft, um schnell zu sein und mehr zu schaffen», erklärte der Bioscientia-Sprecher. Allerdings mache dem Unternehmen zusätzlich der Personalmangel in den Laboren zu schaffen.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Tv & kino

Filmfestival: Filmfestival in Cannes wird eröffnet

Fußball news

Europa-League-Finale: Titelträume und Königsklasse: Eintracht will den Pott

Internet news & surftipps

Social Media: Musk mauert bei Twitter-Übernahme - Aktie fällt

Handy ratgeber & tests

Featured: Tablet mit SIM-Kartenslot: Die besten Modelle für 2022

People news

Britische Royals : Queen besucht neue Elizabeth-Linie in London

Tv & kino

Mit 83 Jahren: Schauspieler Rainer Basedow gestorben

Reise

Neues aus der Reisewelt: Mountainbiken im Pitztal und Kunstsauna in Finnland

Auto news

Audi RS 4/ RS 5: Neue Competition-Pakete: Ein bisschen Extraspaß

Empfehlungen der Redaktion

Regional baden württemberg

Warten auf den PCR-Test: Labore im Südwesten am Limit

Gesundheit

Wachsender Ansturm: Reichen bei Omikron die PCR-Testkapazitäten noch aus?

Regional nordrhein westfalen

Ministerium: Neues Testverfahren an Grund- und Förderschulen

Inland

Pandemie: Bringt Omikron die Testinfrastruktur ins Wanken?

Regional thüringen

Veranstaltungsbranche für weitere Corona-Wirtschaftshilfen

Regional mecklenburg vorpommern

Kapazitätsgrenzen für PCR-Tests teilweise erreicht

Regional nordrhein westfalen

Laumann verteidigt geplante Priorisierung bei PCR-Tests

Regional rheinland pfalz & saarland

Dreyer: Omikron-Variante schon zu 80 Prozent verbreitet