Auffahrunfall: Schwerverletzter LKW-Fahrer eingeklemmt

13.01.2022 Ein Lkw-Fahrer hat sich bei einem Auffahrunfall auf der A3 bei Deesen im Westerwaldkreis schwer verletzt. Der Mann wurde nach Angaben der Autobahnpolizei in der Nacht zum Donnerstag im Führerhaus des Lastwagens eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden. Ein Transporter war zuvor auf den Lastwagen aufgefahren. Die Autobahn wurde in Fahrtrichtung Frankfurt voll gesperrt.

Ein Dachschild mit der Aufschrift "Notarzt" steht auf einem Einsatzwagen eines Notarztes. Foto: Lino Mirgeler/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Musik news

Abschiedstour: «Für immer im Herzen»: Elton John setzt Abschiedstour fort

Sport news

French Open: Zverev ohne Glanz weiter - Kerber raus und verärgert

Tv & kino

Filmfestival: Endspurt in Cannes: Wer gewinnt die Goldene Palme?

Musik news

Konzertshow: «Abba Voyage» feiert emotionale Weltpremiere

Internet news & surftipps

Digitalisierung: Schnelles Internet zu langsam? Ausschüsse fordern mehr Tempo

Internet news & surftipps

USA: SEC-Prüfung, Klagen: Musk wegen Twitter-Einstieg unter Druck

Reise

Tests vor Abreise entfallen: Philippinen lockern Einreisebestimmungen für Touristen

Das beste netz deutschlands

Smartphones: «Einfacher Modus» und «Health» erleichtern Alltag

Empfehlungen der Redaktion

Regional hessen

Rheingau-Taunus-Kreis: Zwei Schwerverletzte und 18 Kilometer Stau bei Unfall auf A3

Regional hessen

Wiesbaden: Lkw-Unfall auf der A3: Zwei Schwerverletzte

Regional thüringen

Gotha: Unfall auf A4: Autofahrer schwer verletzt

Regional bayern

Rosenheim: Schwer verletzt: Lkw-Fahrer fährt in Stauende

Regional niedersachsen & bremen

Region Hannover: Auffahrunfälle auf Autobahn 7: Insgesamt vier Verletzte

Regional niedersachsen & bremen

Kreis Osnabrück: Zuchteber überstehen Autounfall unbeschadet

Regional nordrhein westfalen

Unfall mit drei LKWs auf A1: Mann lebensgefährlich verletzt

Regional niedersachsen & bremen

Schwerer Verkehrsunfall auf A1 Richtung Bremen