Rhein nach Havarie noch immer gesperrt

28.10.2021 Der Rhein bei Karlsruhe bleibt auf einer Strecke von 30 Kilometern gesperrt. Mehr als 20 Schiffe müssen warten, weil zunächst Kieshaufen abgebaggert werden müssen.

Zuerst hatte sich ein Ausflugsschiff unter anderem wegen des niedrigen Wasserstands bei Hagenbach festgefahren. Foto: Aaron Klewer/Einsatz-Report24/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Nach der Havarie zweier Schiffe in der Nähe von Karlsruhe herrscht dort weiterhin Stillstand auf dem Rhein.

Der Fluss sei in dem Bereich für die Schifffahrt noch immer gesperrt, die Situation sei unverändert, sagte ein Sprecher des Wasserstraßen- und Schifffahrtsamts in Mannheim am Donnerstagmorgen. «Alle verfügbaren Kräfte» seien im Einsatz, eine externe Firma werde im Lauf des Tages erwartet. Derzeit warten dem Sprecher zufolge mehr als 20 Schiffe auf die Weiterfahrt.

Ein Ausflugsschiff sowie ein Tankschiff hatten sich Anfang der Woche unter anderem wegen des niedrigen Wasserstands bei Hagenbach - gelegen auf der rheinland-pfälzischen Seite gegenüber von Karlsruhe - festgefahren. Zwar konnten sie befreit werden. Doch den Angaben zufolge sind durch die Schiffsschrauben bis zu 60 Zentimeter hohe Kieshaufen entstanden, die nun abgebaggert werden müssten, um das Festfahren weiterer Schiffe zu vermeiden.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Sport news

EM: Kein Ende der Corona-Sorgen: Handballer weiter dezimiert

Musik news

Musik: Bob Dylan verkauft auch Musik-Katalog

Job & geld

Unter 33.000 US-Dollar: Bitcoin setzt Sinkflug fort

People news

Spanisches Königshaus: Infantin Cristina trennt sich von Ehemann

People news

Auszeichnung: Akademie der Künste nimmt Lars Eidinger auf

Auto news

Jeep Renegade/Compass Upland: Neue Ausstattung als Sondermodell

Internet news & surftipps

Telekommunikation: Verzicht auf Mobilfunk-Auktion? Behörde deutet Änderung an

Das beste netz deutschlands

Open Food Facts: App-Tipp: Barcodescanner für Lebensmittel

Empfehlungen der Redaktion

Regional rheinland pfalz & saarland

«Baggern, was das Zeug hält»: Rhein nach Havarie gesperrt

Regional rheinland pfalz & saarland

Nach Havarie: Rhein bleibt vorerst gesperrt

Regional rheinland pfalz & saarland

Zwei Schiffe im Rhein havariert: Für Verkehr gesperrt

Regional rheinland pfalz & saarland

Festgefahrene Schiffe blockieren Rhein stundenlang: Sperrung

Panorama

Rheinland-Pfalz: Zwei Schiffe auf dem Rhein havariert - Schifffahrt gesperrt

Regional baden württemberg

Hochwasser am Rhein steigt weiter: Unwetter weiter möglich

Regional baden württemberg

Nach Sonnen-Intermezzo: Wieder nass und stürmisch

Regional baden württemberg

Was die Schifffahrtsgerichte im Südwesten machen