18-Jährige stirbt bei Unfall auf dem Emder Matjesfest

29.05.2022 Ein Unglück mit tödlichem Ausgang überschattet ein großes Volksfest in Ostfriesland. Noch ist unklar, warum eine 18-Jährige unter ein fahrendes Fahrgeschäft geriet.

Das Fahrgeschäft auf dem Emder Matjesfest wurde über Nacht abgebaut und abgestellt. © Lars Klemmer/dpa

Bei einem Unfall auf dem Emder Matjesfest ist in der Nacht zu Sonntag eine junge Frau ums Leben gekommen. «Eine 18-jährige Angestellte eines Fahrgeschäftes geriet zwischen den Boden und das Fahrgeschäft, als dieses in Fahrt war», teilte die Polizei am Sonntag mit.

Demnach starb die Frau kurz nach dem Unfall im Krankenhaus. Weitere Informationen wollte die Polizei mit Verweis auf die laufenden Ermittlungen zunächst nicht geben. Absprachen mit der Staatsanwaltschaft seien nötig, sagte ein Polizeisprecher. Zuvor hatte die «Ostfriesen-Zeitung» über den Unfall berichtet. Das Fahrgeschäft wurde kurz nach dem Unfall abgebaut.

Das Matjesfest läuft seit vergangenem Donnerstag und war bis zu diesem Sonntag geplant. Damit feiert die Seehafenstadt die Heringsspeise, die an Dutzenden Ständen angeboten wird.

© dpa

Weitere News

Top News

Sport news

Wimbledon: Maria erreicht zweite Runde - Quartett um Petkovic raus

Gesundheit

Imvanex: EU liefert Affenpocken-Impfstoff aus

Tv & kino

Featured: Last Night in Soho: Die Erklärung zum Mystery-Thriller

Auto news

Update ab Spätherbst: DS7 bekommt neues Design und frische Technik

People news

Leute: Boris Becker klagt gegen Oliver Pocher

Internet news & surftipps

Computer: Chipdesigner Arm will nach Börsengang Autogeschäft ausbauen

Das beste netz deutschlands

Featured: iOS 16: Sperrbildschirm – so richtest Du ihn ein

Tv & kino

Featured: „Squid Game: The Challenge“: Netflix kündigt Squid-Game-Reality-Show der südkoreanischen Erfolgsserie an

Empfehlungen der Redaktion

Panorama

Ermittlungen: Tödlicher Unfall auf dem Emder Matjesfest: 18-Jährige stirbt

Regional niedersachsen & bremen

Feste: 31. Matjestage: Shantys, Schiffe und jede Menge Hering

Regional niedersachsen & bremen

Emden: Polizei: Tödlicher Unfall an Karussell wohl Unglück gewesen

Regional niedersachsen & bremen

Autoindustrie: Erster ID.4 rollt bei VW in Emden vom Band

Regional nordrhein westfalen

Delbrück : Sprit aus Lastwagen-Tanks geklaut: Diebe gefasst

Regional bayern

Cham: Auffahrunfall mit Rettungswagen - vier Verletzte

Regional baden württemberg

Amtsgericht: Mann sechs Jahre nach tödlichem Raserunfall verurteilt

Panorama

18-Jähriger soll Eltern seiner Freundin erstochen haben