Wieder mehr Verkehrstote nach Corona-Tiefstand

22.04.2022 Im vergangenen Jahr haben so wenig Menschen wie nie zuvor seit der Wiedervereinigung ihr Leben im Straßenverkehr verloren. Inzwischen steigen die Zahlen aber wieder an.

Ein Kreuz zum Gedenken an ein Opfer eines Unfalls: Die Zahl der Verkehrstoten in Deutschland steigt wieder. © Julian Stratenschulte/dpa

Nach dem Tiefstand bei schweren Verkehrsunfällen im vergangenen Jahr steigen die Zahlen wieder an. Im Februar 2022 wurden mit 151 Verkehrstoten knapp 20 Prozent mehr Todesopfer registriert als im Vorjahresmonat, wie das Statistische Bundesamt am Freitag in Wiesbaden unter Berufung auf vorläufige Zahlen mitteilte.

Die Zahl der Verletzten stieg demnach im Jahresvergleich um 27 Prozent auf 20.600. Im Februar 2021 waren in Folge des damaligen Corona-Lockdowns so wenige Verkehrstote gezählt worden wie noch nie in einem Monat seit der deutschen Wiedervereinigung. Die Zahl der Verletzten hatte bereits im Januar 2021 einen Tiefstand erreicht und lag dann im Februar 2021 weiter auf einem niedrigen Niveau, wie das Bundesamt mitteilte.

© dpa

Weitere News

Top News

Musik news

Ballermann-Hits: Kommt der Sommerhit '22 von Julian Sommer?

Familie

Mal süß, mal herzhaft: Rezept für Pancakes und Gemüsewaffeln für die Brotbox

People news

Poposängerin: Noah Cyrus spricht über ihren Entzug

Musik news

Rockstar : Carlos Santana bricht bei Konzert in USA zusammen

1. bundesliga

Transfermarkt: Matthäus: Bayern hätte mit de Ligt für Jahre ausgesorgt

Auto news

Schub auch für Software?: VW will Europcar zur Mobilitätsplattform machen

Das beste netz deutschlands

Featured: MacBook Air M1 vs. M2: Gemeinsamkeiten und Unterschiede

Internet news & surftipps

Verbraucherschutz: EU-Parlament: Strengere Regeln für Internetplattformen

Empfehlungen der Redaktion

Auto news

Verkehrstote im März: Wieder mehr Tote im Straßenverkehr

Auto news

Verkehrstote im April: Erneut mehr Tote im Straßenverkehr

Panorama

Statistisches Bundesamt: Zahl der Verkehrstoten sinkt in Pandemie auf Tiefstand

Panorama

39 Tote im Berliner Straßenverkehr 2021: Weniger Verletzte

Panorama

Verkehrsbilanz: So wenig Verkehrstote wie nie

Panorama

Verkehrsunfallbilanz: 2021 mehr Unfälle, aber weniger Verletzte und Getötete

Panorama

Weniger Verkehrstote und Verletzte 2021: Etwas mehr Unfälle

Panorama

Statistik: Zahl der Verkehrstoten auf niedrigstem Stand seit 1990