«Mr. Happy Face» zum hässlichsten Hund der Welt gekürt

25.06.2022 Die Schönheit liegt im Auge des Betrachters. Alle Hunde seien liebenswert, betonen die Organisatoren der Spaßveranstaltung

Jeneda Benally und «Mr. Happy Face» sind ganz aus dem Häuschen. © D. Ross Cameron/AP/dpa

Keine Haare, nur auf dem Kopf ein weißes Büschel, und eine schief heraushängende Zunge: Der Chinesische Schopfhund-Mischling «Mr. Happy Face» ist zum hässlichsten Hund der Welt gewählt worden.

Der Spaß-Wettbewerb im US-Bundesstaat Kalifornien fand am Freitagabend (Ortszeit) nach zweijähriger Corona-Pause erstmals wieder statt. Besitzerin Jeneda Benally aus Arizona setzte sich mit «Mr. Happy Face» gegen sieben Konkurrenten durch und gewann 1500 Dollar (etwa 1400 Euro) Preisgeld.

Die Jury des «World's Ugliest Dog Contest» in der Kleinstadt Petaluma legte Wert auf alles, was als unschön gilt: Glupschaugen, schiefe Zähne, O-Beine, buckelige Rücken. Die Organisatoren wollen mit dem Wettbewerb dafür werben, ausgesetzte Tiere aufzunehmen. Man wolle daran erinnern, «dass alle Hunde liebenswert sind».

Der Wettbewerb erregt in den USA jedes Jahr viel Aufsehen, die Sieger-Hunde und ihre Besitzer treten anschließend oft in landesweit ausgestrahlten Fernsehshows auf.

© dpa

Weitere News

Top News

People news

Film: «Danke, Wolfgang» - Trauer um Star-Regisseur Petersen

Tv & kino

Featured: Tomb Raider 2 gestrichen: Wie geht es für Archäologin Lara Croft weiter?

Sport news

Leichtathletik-EM: Doppel-Gold: Kaul und Lückenkemper verzücken Olympiastadion

Games news

Featured: Tower of Fantasy: Tier-List – alle Charaktere und Waffen im Ranking

Tiere

Nabu-Prognose: Schwarz-gelbe Tischgäste: Ist 2022 ein Wespenjahr? 

Handy ratgeber & tests

Featured: Galaxy Watch5 (Pro) vs. Galaxy Watch4 (Classic): So hat Samsung seine Smartwatch verbessert

Internet news & surftipps

Tech-Milliardär: Musks neue Twitter-Posse: Kauf von Man United war ein Witz

Auto news

Kia preist EV6 GT ein: Mit Inflationsaufschlag

Empfehlungen der Redaktion

Regional nordrhein westfalen

Verkehr: Freilaufender Hund zwingt Zug zu Notbremsung

Regional niedersachsen & bremen

Hundesport: Hundewettkämpfe: Tierschutzbund warnt vor Reisestrapazen

Panorama

Tiere: Hund Oskar noch immer verschwunden: Familie hofft weiter