Seniorin übergibt 200.000 Euro Bargeld an Betrüger

Eine 74-Jährige hat sich von Betrügern reinlegen lassen. Um für eine Verwandte vermeintlich in Untersuchungshaft die Kaution zu stellen, übergab sie 200.000 Euro an einen Unbekannten in Halle.
Euronoten
Eurobanknoten liegen auf einem Tisch (Illustration). © Patrick Pleul/dpa-Zentralbild/dpa

Eine 74-jährige Frau aus Sachsen-Anhalt hat am Freitagnachmittag 200.000 Euro Bargeld an Betrüger übergeben. Wie die Polizei am Samstag mitteilte, sei die Geschädigte aus Zwintschöna zuvor von einer ihr unbekannten Frau angerufen worden. Diese habe ihr mitgeteilt, dass eine Verwandte in einen Unfall verwickelt worden wäre, in Untersuchungshaft sitze und eine Kaution fällig sei.

Die 74-Jährige hat das Geld an einen Übergabeort in Halle gebracht und dort einem unbekannten Mann übergeben. Der Betrug wurde der Geschädigten laut Polizei erst nach einem Telefonat mit einem Familienmitglied bewusst.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Bruce Willis
People news
Bruce Willis' Ehefrau spricht über Demenz des Stars
Streik in Hollywood
Tv & kino
US-Drehbuchautoren und Studios finden «vorläufige Einigung»
Joe Jonas und Sophie Turner
People news
Kinder von Turner und Jonas bleiben wohl vorerst in New York
Amazon
Internet news & surftipps
Amazon steigt bei KI-Start-up Anthropic ein
iPhone 15: Dynamic Island – Funktion, unterstützte Apps & mehr erklärt
Das beste netz deutschlands
iPhone 15: Dynamic Island – Funktion, unterstützte Apps & mehr erklärt
Apple Watch Ultra 2 vs. Apple Watch 9: Das unterscheidet die Modelle
Handy ratgeber & tests
Apple Watch Ultra 2 vs. Apple Watch 9: Das unterscheidet die Modelle
Alexander Zverev
Sport news
Zverev erreicht Finale von Chengdu
Paar wälzt Dokumente
Job & geld
Kombinierter Ehe- und Erbvertrag bleibt amtlich verwahrt