Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Schüsse im schweizerischen Sitten - zwei Tote

Die Hintergründe der Taten sind noch völlig unklar. In der Stadt Sitten in der Schweiz werden zwei Menschen erschossen, eine weitere Person verletzt.
Schüsse im schweizerischen Sitten
In der Schweizer Stadt Sitten im Kanton Wallis hat ein Mann nach Angaben der Polizei zwei Menschen erschossen. © Louis Dasselborne/KEYSTONE/dpa

In der Schweizer Stadt Sitten im Kanton Wallis hat ein Mann nach Angaben der Polizei zwei Menschen erschossen. Der Verdächtige habe am Montagmorgen an zwei Orten der Stadt geschossen, hieß es. Dabei sei eine weitere Person verletzt worden.

Über die möglichen Hintergründe der Tat machte die Polizei keine Angaben. «Ersten Erkenntnissen nach kannte der Täter seine Opfer», teilte sie mit. Die Sicherheitsbehörden leiteten eine Fahndung nach dem Verdächtigen ein. Sie veröffentlichten das Foto eines 36-jährigen Mannes und baten die Bevölkerung um Hinweise. «Die Kantonspolizei weist darauf hin, dass diese Person gefährlich ist und dass man auf keinen Fall versuchen sollte, sie selbst zu verhaften oder sich ihr zu nähern», teilte sie mit.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Berlinale 2024
Tv & kino
Berlinale: Raubkunst-Doku von Mati Diop gewinnt Hauptpreis
Sebastian Stan
Tv & kino
Silberner Bär für die beste Hauptrolle für Sebastian Stan
Martin Gschlacht
Tv & kino
Kameramann Martin Gschlacht gewinnt Silbernen Bären
Google
Internet news & surftipps
Googles KI generiert keine Bilder von Personen mehr
Mobilfunkmast
Internet news & surftipps
Internetverband rechnet mit Zunahme des 5G-Datenverkehrs
Sundar Pichai
Internet news & surftipps
Google-Chef für globales KI-Regelwerk
Marco Odermatt
Sport news
Ski-Ass Odermatt gewinnt vorzeitig den Gesamtweltcup
Drei Personen im Vorstellungsgespräch
Job & geld
Warum sich Offenheit im Vorstellungsgespräch auszahlt