Kokain für 300 Millionen in Rotterdam sichergestellt

17.09.2021 Der Kokain-Schmuggel nimmt in Europa zu. Die Häfen der Niederlande und Belgiens gelten als Haupteinfuhrorte.

In Rotterdam wurde eine riesige Menge Kokain sichergestellt (Symbolbild). Foto: Christian Charisius/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Ermittler haben im Hafen von Rotterdam eine riesige Menge Kokain sichergestellt. 4022 Kilogramm der Droge mit einem Verkaufswert von mehr als 300 Millionen Euro seien in einem Container entdeckt worden, teilte die Staatsanwaltschaft mit.

Es sei die bisher größte Ladung, die in Rotterdam sichergestellt worden sei, sagte ein Sprecher dem niederländischen Radio.

Der Container kam aus Surinam in Südamerika und war ansonsten mit Holz gefüllt. Er war für ein Unternehmen in Polen bestimmt. Der Kokain-Schmuggel nimmt nach Angaben der Justiz deutlich zu. Nach einem neuen Bericht von Europol sind nun die Häfen der Niederlande und Belgiens die Haupteinfuhrorte für Kokain in Europa.

Drogenbanden verstecken Kokain in Containern. Im Hafen sollen dann sogenannte Abholer die Taschen oder Pakete aus den Containern holen und aus dem Hafengelände bringen. Nach Angaben der niederländischen Staatsanwaltschaft nimmt die Zahl der kriminellen Abholer zu. Allein in diesem Jahr wurden den Angaben zufolge bereits 325 Verdächtige festgenommen. 2020 waren es insgesamt 281.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

People news

Fernsehgesicht: Entertainerin Michelle Hunziker wird 45

1. bundesliga

20. Spieltag: Bayern lassen Hertha keine Chance - Nun Sechs-Punkte-Polster

People news

Brandenburg: Ex-«Glücksrad»-Fee Gilzer scheitert bei Bürgermeisterwahl

Musik news

Musik-Experte: Produzent und «DSDS»-Juror: Toby Gad rückt ins Rampenlicht

Auto news

Busfahrermangel : Tausende Kräfte fehlen

Internet news & surftipps

Telekommunikation: Mobilfunk-Masten erst bauen, dann genehmigen?

Internet news & surftipps

Studie: Internet verkraftet Wachstum des Datenverkehrs in Pandemie

Wohnen

Heizperiode: Gasspeicher leerer als sonst: Ist die Versorgung gefährdet?

Empfehlungen der Redaktion

Panorama

Niederlande: Drei Tonnen Kokain im Hafen von Rotterdam entdeckt

Panorama

Drogen: Rekordmenge Kokain im Hafen von Rotterdam sichergestellt

Panorama

Kriminalität: Rekordmenge Kokain im Rotterdamer Hafen sichergestellt

Panorama

Drogenfund: Kolumbien: Kokain im Wert von gut 90 Millionen Euro entdeckt

Panorama

Rotterdam: Kokain im Wert von 45 Millionen Euro in Mango-Container

Regional hamburg & schleswig holstein

Hafen Hamburg erholt sich: Rekordumschlag bei der Hafenbahn

Panorama

Hamburger Hafen: Kokain in Obst-Containern aus Südamerika entdeckt

Regional niedersachsen & bremen

Prozess: Bande soll acht Tonnen Kokain geschmuggelt haben