Nasa macht sich mit neuem Raketensystem bereit für den Mond

Mit dem neuen Nasa-Raketensystem sollen 2024 endlich wieder US-Austronauten zum Mond fliegen. Nun steht das System auf dem Weltraumbahnhof Cape Canaveral erstmals für Tests bereit.
Die Nasa will 2024 auch eine Frau zum Mond bringen. © Chris O'meara/AP/dpa

Die US-Raumfahrtbehörde Nasa hat ihr neues Raketensystem erstmals auf dem Weltraumbahnhof Cape Canaveral ausgefahren.

Das System bestehend aus der Rakete «Space Launch System» und der «Orion»-Kapsel wurde im US-Bundesstaat Florida auf einer Art Transportwagen aus der Werkshalle herausgefahren. In einer mehrstündigen Aktion sollte es dann langsam die rund sechs Kilometer bis zum Startplatz gebracht werden. Bevor das System frühestens im Mai erstmals unbemannt getestet werden soll, stehen allerdings noch zahlreiche Tests an.

Mit der «Artemis»-Mission sollten eigentlich bis 2024 erstmals seit fast 50 Jahren wieder US-Astronauten auf dem Mond landen, darunter auch die erste Frau. Aufgrund zahlreicher Verzögerungen soll diese Landung nun frühestens 2025 stattfinden. Bei der Mission sollen vier Astronauten mit dem Raumfahrzeug «Orion» in die Mondumlaufbahn gebracht werden, wo zwei von ihnen für den Endanflug zum Mond auf ein Landegefährt von SpaceX umsteigen sollen. Am Mond soll zudem eine Art Raumstation geschaffen werden und als Basis für einen bemannten Flug zum Mars dienen - das allerdings erst in fernerer Zukunft.

© dpa
Weitere News
Top News
Handy ratgeber & tests
Featured: Xiaomi 12 Lite vs. iPhone SE (2022): Die Mittelklasse-Smartphones im Vergleich
Fußball news
Nations League: Flick vor Klassiker gegen England: «Müssen Toptag haben»
Tv & kino
Featured: Netflix TUDUM 2022: Alle Highlights des globalen Fan-Events
Tv & kino
Featured: FBI Staffel 5: So geht es mit der Polizeiserie weiter
Games news
Featured: Marvel World of Heroes: Neues Augmented Reality-Game von den „Pokémon Go“-Machern angekündigt
Job & geld
Urteil: Verschwiegene Infos: Makler kann Provision verspielen
Auto news
Nutzfahrzeug-Förderung : Mehr als 1.000 E-Lkw- und Transporter bezuschusst
Das beste netz deutschlands
Offline als Funktion: So geht Streamen ohne Internet
Empfehlungen der Redaktion
Wetter
Weltraumbahnhof: Nasa bringt Raketensystem erneut auf Startplatz
Panorama
Raumfahrt: Nasa bricht Boden-Test von Mond-Raketensystem erneut ab
Wetter
Trotz Ukraine-Kriegs: Nasa-Chef setzt auf Zusammenarbeit mit Russland
Panorama
Raumfahrt: Nasa-Mondstart vielleicht Ende September
Wetter
Raumfahrt: Nasa schließt «Artemis»-Test trotz Problemen erfolgreich ab
Wetter
Raumfahrt: Erneuter «Artemis»-Startversuch am Dienstag
Panorama
Raumfahrt: Nasa sieht Samstag als frühestmöglichen «Artemis»-Start
Panorama
Raumfahrt: Ablösung für Maurer: Neue Crew an ISS angekommen