Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Prozess um Schmuggel von rund 500 Kilo Kokain

In Btemen stehen neun Männer wegen Drogenschmuggels vor Gericht. Der Prozess könnte sich bis zum Oktober 2024 hinziehen.
Prozess in Bremen
Zwei Angeklagte beim Auftakt des Prozesses um Kokain-Schmuggel im Hafen Bremerhaven. © --/dpa

Zum Auftakt eines Prozesses um Kokain-Schmuggel im Hafen von Bremerhaven haben sich die Angeklagten nicht geäußert. Die Staatsanwaltschaft warf den neun Angeklagten im Alter zwischen 35 und 49 Jahren am Montag Beihilfe zum Drogenhandel vor. Acht von ihnen wird auch die Einfuhr von Betäubungsmitteln zur Last gelegt. In dem Verfahren sind 65 weitere Verhandlungstermine zunächst bis Oktober 2024 angesetzt.

Im April sollen die Männer zweimal versucht haben, rund 500 Kilogramm Kokain im Containerhafen in Bremerhaven in Besitz zu nehmen und an weitere Menschen weiterzugeben. Beide Versuche misslangen. Die Hintermänner sind nicht bekannt. Das Kokain kam in einem Containerschiff aus Panama an.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Jared Leto
Tv & kino
Jared Leto kündigt Sci-Fi-Film «Tron: Ares» für 2025 an
Dwayne «The Rock» Johnson
Tv & kino
Dwayne Johnson und Michael Keaton unter Oscar-Helfern
Paolo Taviani
Tv & kino
Regisseur Paolo Taviani mit 92 Jahren gestorben
OpenAI - ChatGPT
Internet news & surftipps
ChatGPT-Firma kooperiert mit Roboter-Entwickler
Apple Ring: Arbeitet Apple an einem smarten Ring?
Handy ratgeber & tests
Apple Ring: Arbeitet Apple an einem smarten Ring?
«Doom» Mähroboter Husqvarna
Das beste netz deutschlands
Konsole für einen Sommer: «Doom» auf dem Mähroboter spielen
Paul Pogba und Didier Deschamps
Fußball news
Deschamps fühlt mit gesperrtem Pogba: «Macht mich traurig»
Von Caprihosen bis Shorts: So trägt man kurze Hosen heute
Mode & beauty
Von Caprihosen bis Shorts: So trägt man kurze Hosen heute