CNN: Schuldspruch für US-Schauspieler Jussie Smollett

10.12.2021 Hat US-Schauspieler Jussie Smollett einen homophoben und rassistischen Angriff gegen sich vorgetäuscht? Geschworene haben den früheren «Empire»-Star in den meisten Punkten schuldig befunden.

Der Schauspieler Jussie Smollett trifft im Leighton Criminal Courthouse zur Auswahl der Geschworenen für seinen Prozess in Chicago ein. (Archivbild). Foto: Charles Rex Arbogast/AP/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Der US-Schauspieler Jussie Smollett (39), dem Falschaussagen vor der Polizei vorgeworfen wurden, ist in den meisten Anklagepunkten schuldig befunden worden.

Geschworene in dem Prozess in Chicago kamen nach zweitägigen Beratungen zu dem Urteil, wie der Sender CNN am Donnerstag berichtete. Ein Richter muss zu einem späteren Zeitpunkt das Strafmaß festsetzen. Dem Schauspieler droht eine Haft- und eine Geldstrafe.

Angeblicher Angriff auf Smollett

Die Anklage warf dem früheren Star der US-Serie «Empire» vor, einen gegen ihn gerichteten rassistischen und homophoben Angriff vorgetäuscht zu haben. Der schlagzeilenträchtige Fall hatte im Januar 2019 begonnen, als Smollett der Polizei erzählte, er sei nachts nahe seiner Wohnung von zwei maskierten Männern angegriffen worden. Später wurde der Schauspieler wegen mutmaßlicher Falschaussagen festgenommen. Nach Darstellung von Ermittlern soll er die Männer bezahlt haben, um die Attacke gegen ihn vorzutäuschen. Der schwule und afroamerikanische Schauspieler habe damit seine Karriere vorantreiben wollen, hieß es.

Smollett hatte die Vorwürfe vor Gericht abgestritten. Er habe nicht geschwindelt oder eine Attacke fingiert, sagte er während des Verfahrens im Zeugenstand. Zwei Männer sagten dagegen aus, sie seien von dem Schauspieler dafür bezahlt worden, den Vorfall vorzutäuschen.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Internet news & surftipps

ZDF-Sendung: Nach Böhmermann-Aktion: Ermittlungen gegen Polizisten

Champions league

FC Liverpool - Real Madrid: Fakten und Kurioses rund um das Champions-League-Finale

Tv & kino

Filmfestival: Endspurt in Cannes: Wer gewinnt die Goldene Palme?

People news

Monarchie: Spaniens König zeigt sich sparsam: 890.000 Euro zurückgelegt

People news

Liedermacher: Kämpferisch, poetisch, ungebärdig: Konstantin Wecker wird 75

Internet news & surftipps

Internet: Hassbeiträge: Auch Betreiber sozialer Netzwerke bestrafen?

Internet news & surftipps

Digitalisierung: Schnelles Internet zu langsam? Ausschüsse fordern mehr Tempo

Reise

Tests vor Abreise entfallen: Philippinen lockern Einreisebestimmungen für Touristen

Empfehlungen der Redaktion

Panorama

US-Justiz: Schauspieler Jussie Smollett vor Gericht

People news

Vorgetäuschter Angriff: US-Schauspieler Jussie Smollett kommt in Haft

Ausland

Washington: Kapitol-Angriff: Jury spricht ehemaligen Polizisten schuldig

Ausland

Polizeigewalt: Tötung George Floyds: Ex-Polizisten für schuldig befunden

Ausland

USA: George Floyd: Prozess gegen Polizisten beginnt

Ausland

Beim Joggen erschossen: Fall Ahmaud Arbery: Schuldsprüche im Mordprozess

Ausland

USA: Trump-Sohn stellt sich Ausschuss zu Kapitol-Angriff

Panorama

Schauspieler: Jamie Foxx über Schüsse in Buffalo: «Unglaubliche Wut»