Mindestens 30 Menschen sterben bei Waldbränden in Algerien

Auch in Algerien kämpft man gegen verheerende Waldbrände. Tausende Hilfskräfte sind im Einsatz. Mindestens 30 Menschen sind ums Leben gekommen.
Ein ausgebrannter Lastwagen nahe der nordalgerisch-tunesischen Grenze. © Mohamed Ali/AP/dpa

Wie viele Länder Europas kämpft auch Algerien derzeit wieder mit verheerenden Waldbränden: Bei Feuern sind in dem nordafrikanischen Land bislang mindestens 30 Menschen getötet worden. Weitere 161 Menschen wurden zum Teil schwer verletzt, wie die Zivilschutzbehörde des nordafrikanischen Landes mitteilte.

Seit Anfang August seien mehr als 100 Waldbrände im Osten des Landes ausgebrochen, hatte Innenminister Kamal Beldjoud zuvor im algerischen Staatsfernsehen gesagt. Dabei wurden den Angaben nach rund 800 Hektar Wald und 1300 Hektar Buschland zerstört. Tausende Hilfskräfte seien im Einsatz, um die Feuer zu löschen.

In der Stadt Souk Ahras nahe der Grenze zu Tunesien wurden Beldjoud zufolge Hunderte Familien in Sicherheit gebracht. In vielen Regionen im Osten fachen demnach Winde die Flammen an. Einige Brände sollen nach Angaben von Beldjoud absichtlich gelegt worden sein.

Bereits im vergangenen Sommer hatten in Algerien heftige Waldbrände gewütet: Damals kamen mindestens 90 Menschen ums Leben. Einen direkten Zusammenhang zwischen dem Klimawandel und einzelnen Waldbränden nachzuweisen, ist laut Experten zwar schwierig. Fest steht aber, dass es durch den Klimawandel mehr heiße Tage gibt.

© dpa
Weitere News
Top News
People news
Preis: Stars aus Unterhaltung und Sport mit Goldener Henne geehrt
Fußball news
9. Spieltag: Füllkrug führt Bremen zum Sieg gegen Hoffenheim
Musik news
Musik: Eurovision Song Contest findet 2023 in Liverpool statt
Tv & kino
Abschied: Schauspieler Günter Lamprecht gestorben
Auto news
Tesla-Konkurrenz : Nio launcht Luxuslimousine ET7 als Abo-Auto
Job & geld
Kultusministerkonferenz: Schulen sollen trotz Corona und Energiekrise offen bleiben
Handy ratgeber & tests
Featured: iPhone 14 vs. Pixel 7: Vergleich der Top-Handys
Das beste netz deutschlands
Pixel 7 und Pixel 7 Pro: Neue Google-Smartphones: Bessere Kamera, mehr Fotooptionen
Empfehlungen der Redaktion
Wetter
Trockenheit und Hitze: Spanien kämpft weiter gegen Waldbrände
Wetter
Notfälle: Waldbrände in Spanien - Regen bringt Erleichterung
Regional sachsen
Ministerpräsident: Kretschmer dankt für Gemeinschaftseinsatz gegen Waldbrände
Wetter
Unwetter: Taifun «Ma-on» trifft auf chinesische Küste
Wetter
Wetter: Europa im Bann von neuer Hitzewelle
Wetter
«Fiona»: Hurrikan hinterlässt in der Karibik Tod und Zerstörung
Wetter
Wetter: Kleine Abkühlung nach der Hitze
Wetter
Unwetter: Schwere Sandstürme im Irak und Syrien - Sieben Tote