Kitesurfer stirbt bei Unwetter in Frankreich

Dramatische Szenen an der Küste der Normandie: Ein heftiger Windstoß erfasst einen Kitesurfer und wirbelt ihn gegen die Fassade eines Restaurants. Eine Person wird immer noch vermisst.
Ein Kitesurfer ist in Frankreich in einen heftigen Sturm geraten. © Jens Kalaene/dpa-Zentralbild/ZB

Nach der Hitzewelle in Frankreich ist bei einem Unwetter an der Küste der Normandie ein Kitesurfer ums Leben gekommen, drei weitere wurden verletzt.

Nach einer im Meer vermissten Person wurde mit einem Hubschrauber gesucht, wie der Sender France Info unter Verweis auf die Präfektur berichtete. Der extrem heftige Sturm habe etwa 20 Minuten gedauert und den Ort Villers-sur-Mer getroffen. Der 31 Jahre alte Kitesurfer wurde demnach von einem kräftigen Windstoß erfasst, durch die Luft gegen die Fassade eines Restaurants gewirbelt und getötet. Tische und Stühle von Cafés wurden von dem Sturm herumgewirbelt und verletzten drei Besucher eines Kasinos.

Die Präfektur richtete einen psychologischen Krisenstab ein. Nach einer in Deauville im Meer vermissten Person suchten Retter per Boot und Hubschrauber. Ein in Deauville organisierter großer Triathlon musste abgebrochen werden, da die Zelte des Sportlerdorfs weggeweht wurden. Den Teilnehmern wurden Quartiere im Ort angeboten.

Die Hitzewelle erreichte in Frankreich am Samstag ihren Höhepunkt mit Temperaturen über 42 Grad. In Biarritz an der Atlantikküste nahe der spanischen Grenze wurde mit 42,9 Grad die höchste dort jemals gemessene Temperatur registriert.

Ab der Nacht zum Sonntag wird in Frankreich von der Atlantikküste kommend mit Unwettern gerechnet, die später weitere Landesteile erfassen dürften. Örtlich könnten diese Unwetter von heftigen Windböen und starken Gewittern begleitet werden. Die Hitzewelle wiederum dürfte lediglich in Ostfrankreich Richtung deutscher Grenze noch länger dauern.

© dpa
Weitere News
Top News
Fußball news
WM-Achtelfinale: Elfmeterkrimi gegen Japan: Torhüter Livakovic Kroatiens Held
Tv & kino
Fernsehen: RBB: Aus für preisgekrönte Talkshow «Chez Krömer»
Tv & kino
Netflix: Guillermo del Toros «Pinocchio»: Ein Stop-Motion-Meisterwerk
People news
Leute: Anna Wilken wehrt sich gegen Reaktionen auf Schwangerschaft
Internet news & surftipps
Internet: Regierungschef Weil kritisiert und verlässt Twitter
Gesundheit
OECD: Lebenserwartung in EU 2021 wegen Corona gesunken
Das beste netz deutschlands
Sicherheitslücke: Chrome-Browser braucht dringend Update
Das beste netz deutschlands
Meldung an die Behörden: Klick gegen Hass im Netz: Hamburg schaltet Portal frei
Empfehlungen der Redaktion
Panorama
Naturgewalt: Frankreich: Hohe Welle reißt Eltern und Tochter in den Tod
Wetter
Wetter: Hitzewelle in Spanien und Frankreich
Wetter
Italien: «Eine Tragödie»: Sieben Tote nach Unwettern in Ischia
Panorama
Italien: Frau stirbt bei heftigem Unwetter auf Insel Ischia
Wetter
Klimawandel: Waldbrände wüten in Teilen Südeuropas
Panorama
Frankreich: Belugawal aus der Seine trotz Rettungsaktion gestorben
Wetter
Notfälle: Florida kämpft mit Schäden durch Hurrikan «Ian»
Panorama
Tiere: Verirrter kranker Orca in der Seine tot aufgefunden